Maik de Coster kommt zum TSV Besse

28-jähriger Torwart kommt vom Verbandsligisten der TSG Sandershausen

Der TSV Besse vermeldet einen weiteren Hammer in der Kaderplanung für die neue Saison!

Mit Maik de Coster präsentiert TSV Besse seinen ersten Neuzugang für die Saison 2019/20.

Der 28-jährige Torhüter kommt vom Kassler Verbandsligisten des TSG Sandershausen zum TSV Besse.

Der Verein freut sich sehr, sich mit so einer starken Personalie auf der Torwartposition verstärken zu können.

TSV Besse ist für Maik de Coster kein unbekannter Verein, denn bereits bei seiner ersten Station in Nordhessen in der Saison 2011/12 schnürte Maik bereits für eine Saison die Schuhe für den TSV Besse

Der TSV Besse wünsch Maik und seiner Frau Christina nochmal alles gute zur Hochzeit. und herzlich Willkommen beim TSV Besse.

Aufrufe: 011.6.2019, 12:46 Uhr
Patrick KornetzkiAutor

Verlinkte Inhalte