2024-05-17T14:19:24.476Z

Vereinsnachrichten
Silvio Seel wird verlässt Halle-Neustadt
Silvio Seel wird verlässt Halle-Neustadt – Foto: Vereinsfotograf

Trainertrennung in Halle-Neustadt: "Für beide Seiten die beste Lösung"

Frauen-Verbandsliga +++ Silvio Seel leitet in der Rückrunde nicht mehr die Geschicke

Wie am Montagabend bekannt wurde, haben sich die Frauen des FC Halle-Neustadt mit ihrem Trainer Silvio Seel dazu entschieden, ab sofort getrennte Wege zu gehen. Aus privaten Gründen konnte Seel, der mit der Mannschaft bereits beim HFC zusammengearbeitet hatte, zuletzt nur noch selten Trainingseinheiten und Spieltage leiten.

"Wir haben uns dazu entschlossen, das Gespräch mit Silvio zu suchen, um eine Lösung zu finden. Eine Trennung war für beide Seiten die beste Lösung, um den sportlichen Erfolg der Mannschaft weiterhin zu gewährleisten. Wir sind 'Silv' sehr dankbar für all die schönen Jahre mit ihm als unserer Trainer, das werden wir ihm nicht vergessen", wird der Mannschaftsrat der Frauen zitiert. Zum FuPa-Profil:

>> Silvio Seel

Wer der Nachfolger wird, steht noch in den Sternen. Der Vorstand wird in den kommenden Wochen Gespräche mit Kandidaten führen. Solange übernimmt René Polka die Geschicke, assistiert wird er von Daniela Lattauschke. Beide werden, auf Wunsch der Mannschaft, auch in Zukunft zum Trainerteam gehören, egal wer letztendlich übernimmt. Zu den FuPa-Profilen:

>> René Polka

Bereits am Sonntag erfolgt der Startschuss für die Rückrunde in der Verbandsliga. Dann empfangen die Frösche vom FC Halle-Neustadt den Halleschen FC zum Derby.

__________________________________________________________________________________________________

Die Mission von FuPa.net: Wir sind das Mitmachportal VON Amateurfußballern FÜR Amateurfußballer.

Jetzt anmelden & Vereinsverwalter werden: www.fupa.net/fupaner/anmelden

Aufrufe: 021.2.2024, 07:47 Uhr
Tim MüllerAutor