Marc Rothenberger (l.) und Armin Weiss fungieren in der kommenden Runde als spielende Co-Trainer beim FV Reichenbuch.
Marc Rothenberger (l.) und Armin Weiss fungieren in der kommenden Runde als spielende Co-Trainer beim FV Reichenbuch.

Trainerteam um Aytac Dogan komplett

Landesliga Odenwald +++ Rothenberger und Weiss spielende Co-Trainer

Nachdem man die Weichen mit Aytac Dogan gestellt hat, wurden auch gleich die Gespräche für die Co-Trainer aufgenommen. Sören Winter, der seit der Runde 2016/17 in Reichenbuch spielt und seit 2017/18 als Co-Trainer fungiert, wird im Sommer Reichenbuch in Richtung SV Schefflenz verlassen.

Die Entscheidung für den Wechsel kündigte Sören den Verantwortlichen bereits vor der laufenden Runde an und bestätigte diese nun endgültig. Der FVR bedankt sich bei Sören recht herzlich für die sieben Jahre, in dem er als Mensch, wie auch als Fußballer dem Verein immer weitergeholfen hat und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute.

Einen geeigneten Nachfolger konnte man aus den eigenen Reihen schnell finden. Mit Marc Rothenberger, der schon in der Landesliga Rhein-Neckar unterwegs war und seit dieser Runde die Farben des FVR´s trägt, konnte man die offene Co-Trainer-Stelle mustergültig besetzen. Der neue Trainer Aytac Dogan und die Verantwortlichen des FV Reichenbuchs sind sich sicher, dass dies auch ein richtungsweisender Schritt für die fußballerische Zukunft des FVR sein wird. Weiterhin konnte man mit Armin Weiss die Zusammenarbeit als Co-Trainer um ein weiteres Jahr verlängern.

Somit besteht das Trainerteam für die Saison 2023/24 aus Aytac Dogan und zwei spielenden Co-Trainern mit Marc Rothenberger und Armin Weiss.

Aufrufe: 025.1.2023, 19:00 Uhr
Pressemitteilung/FVR/red.Autor