2024-07-17T10:40:36.325Z

Allgemeines
Pascal Japes (li.) und Holger Schmitz bilden das Trainerduo des SC Borussia Lindenthal-Hohenlind II für die nächste Spielzeit.
Pascal Japes (li.) und Holger Schmitz bilden das Trainerduo des SC Borussia Lindenthal-Hohenlind II für die nächste Spielzeit. – Foto: SC Borussia Lindenthal-Hohenlind

Trainerteam steht: Lindenthal-Hohenlind feilt weiter am Unterbau

Die zweite Mannschaft des SC Borussia Lindenthal-Hohenlind hat sein Trainerduo für die kommende Spielzeit bekannt gegeben. Mit Holger Schmitz und Pascal Japes erhofft sich der Verein, den erfolgreichen Weg weiterzugehen.

Mit dem Abgang von Trainer Patrick Rathgeber zum Horremer SV musste die Zweitvertretung des SC Borussia Lindenthal-Hohenlind die vakante Trainerposition neu besetzen. In der kommenden Saison soll also Holger Schmitz die Rolle des Übungsleiters übernehmen. Der 50-Jährige, der in seiner Spielerkarriere sogar einige Einsätze in der 2. Bundesliga vorweisen kann, wird zum ersten Mal ein Team in der Kreisliga A trainieren.

Kontinuität in beiden Mannschaften

Neben einem zweijährigen Abstecher in die Bezirksliga weilt die Zweitvertretung von Lindenthal-Hohenlind schon seit rund 15 Jahren stabil in der Kreisliga A und bildet seitdem auch einen verlässlichen Unterbau für die erste Mannschaft, die sich ähnlich konstant in der Landesliga hält. In der abgelaufenen Saison belegte die Borussia hinter den absoluten Spitzenteams um den SV Bergfried Leverkusen und dem SC Schwarz-Weiß Köln einen respektablen fünften Platz an welchem der Verein mit der Verpflichtung von Holger Schmitz auch in der kommenden Spielzeit anknüpfen möchte.

Der neue Chefcoach, der zuletzt den TuS Hackenbroich in der B-Liga am Niederrhein trainierte, übernimmt in Lindenthal-Hohenlind erstmals die Hauptverantwortung für ein Team in der Kreisliga A. Der kommenden Aufgabe blickt er voller Vorfreude entgegen.

>>> Das ist Holger Schmitz

Pascal Japes wird Co-Trainer

"Nach einem kurzen Ausflug an den Niederrhein freue ich mich auf die neue sportliche Aufgabe und Herausforderung beim SC Borussia Lindenthal-Hohenlind. Die Gespräche mit den Verantwortlichen verliefen gut und die Rahmenbedingungen waren mehr als zufriedenstellend", erklärte Schmitz gegenüber FuPa. Dem neuen Trainer zur Seite stehen wird Pascal Japes, der zu seiner Rolle als Spieler also eine Doppelfunktion einnehmen wird.

"Ich habe in den Gesprächen den Eindruck bekommen, dass wir zusammenpassen und es Spaß machen könnte. Ich habe dann auch ein gutes Feedback von dem spielenden Co-Trainer Pascal Japes bekommen, was meine Entscheidung nur bestärkte. Als gemeinsames Ziel für die neue Saison streben wir an, uns im oberen Tabellenbereich zu etablieren", offenbarte Schmitz die Ambitionen für die kommende Spielzeit.

>>> Das ist Pascal Japes

Die positive Stimmung spiegelte sich bei der sportlichen Leitung in einem offiziellen Statement: "Wir sind überzeugt, hier die richtige Wahl getroffen zu haben. Beide sollen unseren eingeschlagenen Weg, leistungsorientiert und erfolgreich Fußball zu spielen, weiter fortführen. Einen stabilen Unterbau für die erste Mannschaft realisieren und für die Zukunft eine weitere Möglichkeit für unsere U19 Spieler schaffen. Somit schauen wir hier positiv in die Zukunft."

Aufrufe: 025.6.2024, 17:00 Uhr
Markus BeckerAutor