Die DJK Vilzing (in gelb-schwarz) hat den Regionalliga-Aufstieg immer noch fest im Blick. Foto: Simon Tschannerl
Die DJK Vilzing (in gelb-schwarz) hat den Regionalliga-Aufstieg immer noch fest im Blick. Foto: Simon Tschannerl

Aus der große Traum vom Aufstieg?

Kommt es doch zum Saison-Abbruch, würde die Quotientenregelung greifen. Zwei Chamer Vereine bangen und hoffen. (M-Plus)

Viel wird aktuell über die Saison 2019/2021 diskutiert. Die Stimmen für einen Abbruch werden immer lauter. Der Bayerische Fußball-Verband hat mit seinem Vier-Punkte-Plan zumindest ein Zeitfenster vorgegeben, bis wann eine Fortsetzung doch noch möglich wäre. Die Zeichen stehen angesichts der dritten Coronawelle allerdings auf Abbruch. In Roding und Vilzing verfolgt man die Entwicklung besonders angespannt.

Den kompletten Artikel lesen Sie auf www.mittelbayerische.de

2461 Aufrufe6.4.2021, 13:55 Uhr
Thomas MühlbauerAutor

Verlinkte Inhalte