– Foto: Marwin Wolf

Tag des Mädchenfußballs in Kirn-Sulzbach

Am 6. August erwartet alle Besucher ein attraktives und abwechslungsreiches Rahmenprogramm

Der 6. August 2022 steht im Fußballkreis Bad Kreuznach und Birkenfeld ganz klar im Zeichen des Mädchenfußballs. In diesem Jahr findet der eigens dafür geschaffene "Tag des Mädchenfußballs" in Kirn-Sulzbach statt.

Entsprechend hat der ausrichtende SC Kirn-Sulzbach ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Begonnen mit einem G-Junioren-Turnier (10 Uhr) wird im Anschluss auch ein Turnier für B-Juniorinnen stattfinden. Mitmachen können auch Mädchen, die keinem Verein angehören, da schließlich auch um neue Spielerinnen geworben werden soll.

Für den Nachmittag ist ein Schnuppertraining für interessierte Mädchen im Alter zwischen acht und 16 Jahren vorgesehen. Im Anschluss finden dann noch zwei Turniere für Frauenteams von der Bezirks- bis zur Regionalliga statt. Ab 20 Uhr beschließt der Oldie-Cup den Tag. Ganztägig läuft eine Tombola und es wird eine Hüpfburg aufgebaut sein. Dazu hat der SC Kirn-Sulzbach eine Ausstellung mit Trikots und Bilder aus 50-Jahre-Frauenfussball
zusammengestellt.

Neben dem sportlichen und geselligen Teil wird auch „Gute“ getan. Der Bus der „Stefan Morsch Stiftung“ wird vor Ort am Sportplatz in Kirn-Sulzbach sein und Typisierungen durchführen. Menschen ab 18 bis 40 Jahre können sich kostenlos als Stammzellenspender*innen registrieren. Das ist auch schon bereits ab 16 Jahren möglich, wenn das Einverständnis der Sorgeberechtigten vorliegt.

Aufrufe: 031.7.2022, 16:30 Uhr
RedaktionAutor

Verlinkte Inhalte