2024-05-28T12:27:18.299Z

Allgemeines

SVE-Frauen empfangen 1. FFC Montabaur

SV Elversberg: Gast hat gerade FCS geschlagen

Verlinkte Inhalte

Auch wenn es „nur“ gegen den Tabellenachten geht, erwartet das Frauen-Team der SV Elversberg an diesem Wochenende einen harten Gegner. Am Sonntag, 14. April, empfängt die MannsVE-Trainer Kai Klankert in der Regionalliga Südwest um 14.00 Uhr den 1. FFC Montabaur zum Heimspiel auf dem Kunstrasen in Göttelborn – und damit eine Truppe, die derzeit einen richtig starken Lauf hat.

„Ich freue mich, den Trainer-Kollegen Kurt Schaaf wieder zu treffen. Seit er zurück ist, läuft es in Montabaur“, sagt Klankert. Schaaf hatte im vergangenen Sommer als Trainer in Montabaur aufgehört. Seit der Winterpause ist er allerdings wieder zurück – und seitdem hat sich das Team vom vorletzten Tabellenplatz bis auf Rang acht hochgearbeitet. Im Kalenderjahr 2024 feierte Montabaur vier Siege in vier Spielen, zuletzt zuhause gegen den Tabellenzweiten 1. FC Saarbrücken (2:0). „Das wird für unsere junge Mannschaft eine Top-Herausforderung“, sagt Kai Klankert, ergänzt aber mit Blick auf das eigene Team: „Wir kommen wieder ins Rollen. Die Stimmung ist sehr gut, die Leistung im Training passt ebenfalls. Jetzt wollen wir wieder auf den Platz und Punkte holen.“ Dabei fehlt am Wochenende Torfrau Amanda Sandmann krankheitsbedingt, Mira Anderson ist angeschlagen und muss ebenfalls pausieren

Aufrufe: 012.4.2024, 14:26 Uhr
Verein/FriedAutor