MFFC anfangs mit Mühe

FRAUENFUSSBALL Am Ende aber 3:0 gesiegt+++ Schierstein 08 verliert in Offenbach

Wiesbaden . In der Fußball-Verbandsliga der Frauen musste Spitzenreiter MFFC in Pfungstadt Widerstand brechen, siegte letztlich mit 3:0.

Germania Pfungstadt - MFFC Wiesbaden 0:3 (0:1). - Pfungstadt erwies sich als bislang stärkster Gegner. Doch das von Sabrina Hauser erzielte 1:0 brachte Sicherheit. Mit einem weiteren Tor und einem Lattenknaller legte sie nach, ehe Mira Krummenauer erhöhte.

VfR Limburg 07 - Schwarz-Weiß Wiesbaden 6:0 (2:0). - Schwarz-Weiß vergab anfangs Chancen, kassierte dann einen direkt verwandelten Eckstoß und einen Konter. Nach dem 3:0 war die Messe gelesen. Am Mittwoch (19.30 Uhr) spielt das Team von Christian Müller im Regionalpokal in Runkel.

Kickers Offenbach - Schierstein 08 1:0 (1:0). - Nach dem frühen 1:0 des OFC (3.) kamen die Gäste erst im Finish durch Janina Reutershahn und Sina Nielbock zu echten Chancen. Torfrau Jasmin Smith ärgerte sich: ,,Da musste nicht nur ein Punkt herausspringen, sondern eigentlich ein Dreier."



Aufrufe: 04.10.2015, 16:10 Uhr
Stephan NeumannAutor

Verlinkte Inhalte