– Foto: Thomas Schneider

FC Pielenhofen/Adlersberg II setzt sich gegen ATSV Pi-Po II durch

A-Klasse 3 RGBG

24. Spieltag

Hainsacker II
1:2
SG SC Matting II

Hainsacker II - SG SC Matting II 1:2

Torschützen: keine Angabe, SR: Sandel Florea, Zuschauer: keine Angabe

Viehhausen II
0:5
Duggendorf

Viehhausen II - Duggendorf 0:5 (0:2)

Immer noch ungeschlagen steht die DJK Duggendorf an der Tabellenspitze und holt sich auch beim FC Viehhausen II vor 210 Zuschauern den nächsten klaren Sieg. Schiedsrichter Johann Aumeier notierte bereits in der 7. Minute die erste Bude durch Thomas Heimerl zugunsten der Gäste. Christian Ott erhöhte in der 41. Minute zum 0:2. In der zweiten Halbzeit macht Andreas Wullinger (47.) das 0:3. Ein Elfer für die DJK (73.), der von Martin Marufke gekonnt versenkt wird und ein weiteres Tor durch Johannes Dechant (88.) machte den Sieg komplett.

Wenzenbach II
0:2
Deuerling

Wenzenbach II - Deuerling 0:2 (0:1)

Pro Halbzeit ein Treffer reichte dem TSV Deuerling am 24. Spieltag, um sich die Punkte beim SV Wenzenbach II vor 100 Zuschauern zu holen. Schiedsrichter Thomas Dummer leitete die Partie. In der 45. Minute erzielte Sebastian Lau das 0:1, Florian Goß machte das 0:2 in der 88. Minute.

SG Regenstauf II
0:2
SV Eilsbrunn
§

SG Regenstauf II - SV Eilsbrunn Nichtantritt HEIM §0:2

Pirkensee-P II
1:2
Pielenhofen II

Pirkensee-P II - Pielenhofen II 1:2 (0:1)

Der FC Pielenhofen/Adlersberg II machte die Punkte zu Gast beim ATSV Pi-Po II vor 40 Zuschauern unter der Leitung von Schiedsrichter Adolf Weinbeck am 24. Spieltag. Kurz vor der Pause erzielte Andreas Ettner das 0:1 und brachte somit die Gäste in Führung. Oliver Bitsch gelang in der 53. Minute der Ausgleichstreffer. Das Siegestor fiel durch Jakob Pengler in der 66. Minute.

Ramspau II
2:1
SV Zeitlarn

Ramspau II - SV Zeitlarn 2:1 (1:0)

Bei der SpVgg Ramspau II fanden sich 50 Zuschauer ein, Schiedsrichter Johann Aumeier leitete das Spiel gegen den angereisten SV Zeitlarn am 24. Spieltag. Bereits nach 5 Minuten ging der Gastgeber durch Dominic Fritz in Führung, Lukas Kulisch konnte den Ausgleich durch einen Elfmeter-Treffer in der 47. Minute erzielen. Die letzte Bude fiel durch Matthias Schmidmeier in der 58. Minute, ein knapper Sieg für die SpVgg Ramspau II.

Aufrufe: 03.5.2022, 10:00 Uhr
Nicole SeidlAutor