Schenkten sich nichts: Der SV Eberfing (hier Johannes Ammer im blauen Trikot) und der FC Seeshaupt (hier Lider Yilmaz) lieferten sich ein Duell auf Augenhöhe.
Schenkten sich nichts: Der SV Eberfing (hier Johannes Ammer im blauen Trikot) und der FC Seeshaupt (hier Lider Yilmaz) lieferten sich ein Duell auf Augenhöhe. – Foto: Ralf Ruder

A-Klasse 5: Zwei Kellerkinder überraschen im Ligapokal

FC Seehaupt und SV Bernried überzeugen

In der Tabelle der A-Klasse 5 nehmen sie einen Platz in den unteren Gefilden der Tabelle ein, im Ligapokal spielen der FC Seeshaupt und der SV Bernried aber selbstbewusst auf

Landkreis – So ertrotzte der FC beim SV Eberfing, der in der A-Klasse 6 im oberen Tabellendrittel beheimatet ist, ein 2:2. Noch besser erging es den Bernriedern, die in Söchering nach einem Blitzstart mit 2:1 siegten. Überraschend nur zu einem Unentschieden kam Aufstiegsaspirant SV Wielenbach zu Hause gegen den TSV Finning.

SV Eberfing 2
FC Seeshaupt 2

Tore: 1:0 (13.) Sebastian Ammer, 1:1 (58.) Maximilian Höflinger, 2:1 (78.) Thomas Oppenrieder, 2:2 (87.) Maximilian Höflinger. Gelb-rote Karte: Eberfing: Sebastian Ammer (84.). Zuschauer: 58.

SV Söchering 1
SV Bernried 2

Tore: 0:1 (1.) Nicolas Dolderer, 0:2 (7.) Josef Effner, 1:2 (22.) Jonas Klemm. Zuschauer: 40.

TSV Pähl 2
MTV Berg II 2

Tore: 1:0 (11.) Jonathan Sandeck, 1:1 (21.) Daniel Czech, 2:1 (23.) Darius Lepsa, 2:2 (79.) Tobias Borchardt. Zuschauer: 20.

SV Haunshofen 3
FSV Höhenrain II 0

Tore: 1:0 (60.) Ignaz Eisele (Eigentor), 2:0 (65.) Andreas Tafertshofer, 3:0 (81.) Andreas Steigenberger. Zuschauer: 60.

SV Wielenbach 2
TSV Finning 2

Tore: 1:0 (12.) Kevin Enzi, 2:0 (55.) Lino Mißel, 2:1 (75.) Stefan Salger, 2:2 (85.) Christoph Eichenseer. Zuschauer: 100.

SC Böbing 3
SV Reichling 1

Tore: 1:0 (5.) Valentino Menschhorn, 1:1 (10.) Jürgen Muhlke, 2:1 (15.) Fabian Kees, 3:1 (81.) Peter Bertl. Zuschauer: 52.

FC Dettenschwang 8
SV Unterhausen 0

Tore: 1:0 (6.) Alexander Schappele, 2:0 (16.) Simon Seethaler, 3:0 (25.) Alexander Schappele, 4:0 (52.) Stefan Mayr, 5:0 (65.) Jannik Edlmann, 6:0 (72.) Simon Seethaler, 7:0 (78.) Martin Krautner, 8:0 (85.) Jannik Edlmann. Zuschauer: 50.

Wildsteig/Rottenbuch 2
SV Wessobrunn 0

Tore: 1:0 (8.) Martin Zeller, 2:0 (11.) Kilian Geiger. Gelb-rote Karte: Wessobrunn: Benjamin Wild (83.). Zuschauer: 60.

Der FC Penzberg II bekommt drei Punkte aller Wahrscheinlichkeit nach kampflos zugesprochen, da die Gäste von den SF Bichl nicht antraten. Die Partie TSV Erling – MTV Dießen wurde wegen eines Corona-Verdachtsfalles bei den Erlingern abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest

(Stefan Schnürer)

284 Aufrufe19.10.2020, 12:27 Uhr
Weilheimer Tagblatt / Stefan SchnürerAutor

Verlinkte Inhalte