F: Hausberger
F: Hausberger

Spitzenspiel in Wintersdorf - der SV Bietigheim kommt!

Rauental in Illingen | Frankonia gegen RSC-Reserve | Weisenbach beim SC

Am vierten Spieltag kommt es in der Kreisliga B4 zum Topspiel zwischen Tabellenführer Wintersdorf und Vizemeister Bietigheim. Der Zweitplatzierte Frankonia Rastatt empfängt die RSC/DJK Reserve zum Derby, Weisenbach muss zum SC Baden-Baden und der FV Rauental gastiert in Illingen.

SC Baden-Baden - FC Weisenbach (Sa 17:00)
Nach der Heimniederlage gegen Michelbach sollte der FC Weisenbach im Auswärtsspiel beim SC Baden-Baden keine Probleme haben, wieder dreifach zu punkten. Die Gastgeber haben bislang noch kein Spiel gewonnen, zuletzt in Waldprechtsweier mit 0:2 verloren.



Spvgg Ottenau II - Türkiyemspor Selbach (So 13:15)
Zu einem Derby kommt es am Sonntag in Ottenau, wenn Türkiyemspor Selbach zu Gast ist. Die Gastgeber konnten bislang ein Spiel gewinnen, die Gäste aus Selbach schon zwei. Zuletzt verlor Türkiyemspor nach zwei Eigentoren in der Schlussphase unglücklich gegen Frankonia.



FC Frankonia Rastatt - Rastatter SC/DJK 2013 e.V. II (So 15:00)
Der gut gestartete FC Frankonia Rastatt erwartet die Reserve des Rastatter SC/DJK zum Stadtderby am Sonntagmittag. Die Gastgeber stehen derzeit punktgleich mit Tabellenführer Wintersdorf auf dem zweiten Rang und haben noch kein Spiel verloren. Nach dem Debakel zuletzt in Bietigheim dürfte für die Landesligareserve auch bei Frankonia nichts zu holen sein.



SC Wintersdorf - SV Bietigheim (So 15:00)
Das Spitzenspiel steigt am Sonntag in Bietigheim. Mit sieben Punkten steht der SC Wintersdorf nach drei Spieltagen auf dem ersten Rang, die Bietigheimer Germanen folgen mit einem Punkt weniger auf dem dritten Platz. Wintersdorf spielte zuletzt im Heimspiel gegen RWE II nur Remis, Bietigheim fegte Rastatt weg und geht auch ins Spitzenspiel durchaus leicht favorisiert.



FV Rot-Weiß Elchesheim II - SV Waldprechtsweier (So 15:00)
Die Landesligareserve trotzte dem neuen Spitzenreiter Wintersdorf zuletzt ein 2:2 ab, Waldprechtsweier besiegte den SC Baden-Baden. Beides waren keine Glanzlichter, weshalb auch am Sonntag kein fußballerischer Leckerbissen garantiert werden kann.



SV Michelbach - OSV Rastatt (So 15:00)
Mit dem Auswärtssieg beim FC Weisenbach hat der SV Michelbach eindrucksvoll gezeigt, wozu man in dieser Spielzeit in der Lage zu sein scheint. Aktuell hat man das Gefühl, dass die Truppe von David Eckert zu allem in der Lage ist - sowohl positiv als auch negativ. Das Heimspiel gegen den OSV wird kein Selbstläufer, auch die Rastatter sind oftmals eine Wundertüte und dennoch zu allem in der Lage.



FC Illingen - FV Rauental (So 15:00)
In der letzten Saison war diese Partie ein Topspiel, beide Teams schafften am Ende aber nicht einen Spitzenrang und wollen nun erneut raus aus der Klasse. Die Gastgeber sind mit einem Sieg gestartet, verloren zuletzt aber zweimal und stehen mit nur drei Punkten auf dem drittletzten Rang. Die Gäste aus Rauental haben zwei Spiele gewonnen und wollen bzw. müssen auch in Illingen gewinnen.


Aufrufe: 014.9.2017, 10:17 Uhr
bemAutor

Verlinkte Inhalte