– Foto: Eric Stiewing

SV Immenreuth II macht doppelt so viele Tore wie Riglasreuth II

Der 21. Spieltag

SV Waldeck mit knappem Sieg weiter an Tabellenspitze

SV Neusorg II
2:0
TSV Kastl II


Immenreuth II
6:3
Riglasreuth II


30 Zuschauer bekamen ein torreiches Spiel zu sehen. Immenreuth II besiegt seine Gäste Riglasreuth mit doppelter Trefferanzahl.

Torschützen: 0:1 Jonas Heinl (3.), 1:1 Sebastian Ditschek (11.), 2:1 Andreas Berger (29.), 3:1 Chrisitan Meyer (50.ET), 4:1 Sebastian Ditschek (51.), 4:2 Jonas Heinl (56.), 5:2 Markus Sebald (59.), 6:2 Andreas Berger (78.), 6:3 Lukas Kuhbandner (87.)

Vergehen: gelb: Matthias Enders (38.)

Schiedsrichter: Stephan Ehlich

SV Waldeck
6:5
SG SSV Brand


Einen knappen Sieg konnte die SV Waldeck erzielen. Im ehrgeizigen Spiel gegen SG Brand/Ebnath wurden ab der 75. Minute in Unterzahl gespielt, in der Nachspielzeit konnte man den entscheidenden Siegestreffer landen. 50 Zuschauer waren anwesend.

Torschützen: 0:1 Maximilian Loos (9.), 1:1 Florian Wagner (12.), 1:2 Maximilian Loos (13.), 1:3 Max Geißler (24.), 2:3 Stefan König (25.), 2:4 Dominik Plannerer (25.), 3:4 Patrick Schwab (40.), 3:5 Valentin Lechner (47.ET), 4:5 Florian Wagner (76.ET), 5:5 Patrick Schwab (82.), 6:5 Florian Wagner (92.)

Vergehen: gelb: Tobias König (38.), Harry Schupfner (41.), Robert Söllner (51.), Florian Wagner (65.), Patrick Schwab (78.), Valentin Lechner (78.), Uwe Kade (82.), Maximilian Loos (93.), gelb-rot: Harry Schupfner (75.), Tobias König (78.)

Schiedsrichter: Dietmar Schieder

TSV Reuth II
4:1
SG Tremmersdorf II


20 anwesende Zuschauer konnten TSV Reuth beim gewinnen zusehen. Mit einem klaren 4:1 schickten sie ihre Gäste Tremmersdorf II nach Hause.

Torschützen: 0:1 Lukas Braun (11.), 1:1 Marius Steiner (44.), 2:1 Jonas Fraunholz (59.Eigentor), 3:1 Jonas Zeitler (66.), 4:1 Stefan Hösl (87.)

Vergehen: gelb: Moritz Schmidt (18.), Jonas Schleicher (54.), Philipp Käss (84.)

Schiedsrichter: Necdet Sakim

TSV Pressath II
3:0
FC Vorbach II


Einen klaren zu Null-Sieg holte sich TSV Pressath daheim, wo 15 Zuschauer anwesend waren.

Torschützen: 1:0 Sven Mirwald (44.), 2:0 Bernhard Reindl (72.), 3:0 Michael Rauch (86.)

Vergehen: KEINE

Schiedsrichter: Holger Schmidt

Aufrufe: 13.10.2020, 07:00 Uhr
Nicole SeidlAutor

Verlinkte Inhalte