Florian Hahn wird neuer Trainer und Manager des FC Wacker München.
Florian Hahn wird neuer Trainer und Manager des FC Wacker München. – Foto: FC Ismaning / FC Wacker München

FC Wacker: Florian Hahn träumt noch vom Profifußball

Neuer Trainer und Manager

Florian Hahn löst Adis Letica auf dem Trainerposten ab. Der Ex-Manager von Wacker Burghausen Manager verrät uns seine Ziele im Facebook-Live Interview um 12:30.
  • Florian Hahn unterschreibt einen Vertrag als Trainer und Manager beim FC Wacker München.
  • Damit löst er Adis Letica von seinem Amt ab.
  • Heute um 12.30 Uhr spricht er im Live Interview auf der Facebook-Seite von Fussball-Vorort über seine Ziele mit dem FC Wacker München.

München - Florian Hahn übernimmt den Posten als Cheftrainer von Adis Letica, der letzte Woche bereits im Live-Interview mit uns gesprochen hat. Zuletzt stand er beim FC Ismaning unter Vertag und übernimmt nun den FC Wacker München. In seiner Laufbahn als Spieler hat er sogar schon in der zweiten Liga gespielt und war sechs Jahre als Manager und Geschäftsführer beim SV Wacker Burghausen tätig.

Mit dem FC Wacker München hat er nun als Manager und Trainer Sicherheit große Ziele. Das erste wird wohl der Aufstieg aus der Kreisliga sein. Doch da soll die Reise nicht aufhören. Hahn verheimlicht nicht, dass er den Verein in die Bayernliga bringen will.

FC Wacker München: Florian Hahn live im Video-Interview

Wir sprechen mit Florian Hahn ab 12:30 Uhr im Live-Interview auf der Facebook-Seite von Fussball Vorort über seinen Wechsel zum FC Wacker München. Der Trainer wird berichten, was ihn zu dem Schritt zu seinem neuen Verein bewegt hat und wie er dem FC Wacker München helfen will.



Außerdem blickt der 40-Jährige auf seine Zeit beim SV Wacker Burghausen zurück und spricht darüber, wie seine Zukunft als Trainer aussieht. Los geht es heute um 12.30 Uhr auf der Facebook-Seite von Fussball Vorort.

1302 Aufrufe24.11.2020, 08:35 Uhr
Fussball Vorort FuPa Oberbayern / Jonas WeberAutor

Verlinkte Inhalte