Offene Fußballtennis-Landesmeisterschaft 2022

Aus der Fußballtennis-WM wird die 1. Offizielle Brandenburg-Meisterschaft im Fußball-Tennis. Weiter unten im Artikel gehts zur Anmeldung.

In den beiden zurückliegenden Jahren gab es in Rüdersdorf zwei Fußball-Tennis-Turniere unter dem Namen (inoffizielle) Fußball-Tennis-WM, die mit zum Teil hochkarätiger Besetzung einen großen Anklang fanden.

Dieses Jahr wird es eine kleine Änderung geben. Der Fußballverband Brandenburg kam auf den MSV 19 Rüdersdorf als Ausrichter zu und bot in jeglicher Art und Weise seine Hilfe an. Diese Unterstützung haben wir selbstverständlich angenommen, und somit kooperieren wir im Jahr 2022 mit dem FLB. Zum ersten Mal führen wir eine „offene Fußball-Tennis-Landesmeisterschaft - FLB und MSV 19 Rüdersdorf“ durch.


Das soll aber niemanden abschrecken, sich auch dieses Jahr anzumelden. Es ist eine offene Landesmeisterschaft, und somit können theoretisch Teams aus der ganzen Welt daran teilnehmen.

Sky-Experte Torsten Mattuschka und Ex-Profi Benjamin Köhler bei der FTWM 2020 in Aktion.
Sky-Experte Torsten Mattuschka und Ex-Profi Benjamin Köhler bei der FTWM 2020 in Aktion. – Foto: Gesien


Durch die Zusammenarbeit erhoffen sich der MSV 19 Rüdersdorf und der FLB eine noch größere Reichweite der dritten Auflage des Fußball-Tennis-Turniers in Rüdersdorf.

Der Ablauf und die Durchführung werden gleich wie in den Vorjahren bleiben. Das sind euere wichtigen Infos:

Informationsseite zum Fußball-Tennis-Turnier

Anmeldetermin: ab 01.04.2022, 20:00 Uhr
Anmeldegebühr: 35 Euro
Siegprämie: 40 Prozent des Startgeldes

Startfeld: 96 Teams (mit Vorrunde und Endrunde)

10 Wildcards werden für die Veranstalter zurückgehalten


Bleibt bis dahin gesund und trainiert fleißig weiter.

PS: Eventuelle Nachfragen richtet bitte an die Facebookseite der Meisterschaft oder per Mail an fussballtennis@flb.de

Hier geht es zur Online-Tiket-Teilnehmer-Buchung für das Turnier

Aufrufe: 020.4.2022, 09:30 Uhr
Peter GesienAutor