– Foto: SMD

Kreisklasse A - der 24. Spieltag

Spieltagsvorschau

Haßmersheim verliert den Anschluß +++ Topspiel Sattelbach - Sulzbach +++ Schwere Aufgabe für den FC Binau

Wie angekündigt hatte das Führungsquartett "machbare" Aufgaben vor der Brust und bis auf die Sportfreunde Haßmersheim verbuchten auch alle 3 Punkte. Die Neckartäler kamen im Derby gegen den SV Hüffenhardt nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus und verlieren so langsam den Anschluß an die Spitze. Das Team um Torjäger Torben Insel lag lange Zeit in der Saison vorne, doch mittlerweile beträgt der Rückstand auf die Tabellenspitze stolze 6 Punkte bei noch 8 verbleibenden Spielen.

Am anderen Ende der Tabelle konnte die SG Trienz/Limbach II nicht noch einem weiteren Favoriten das Bein stellen (obwohl dies ein voreiliger Ergebnismelder kurzzeitig verkündete), jedoch zeigt die Formkurve weiterhin nach oben, doch ob's tatsächlich noch zum Mini-Happy-End, sprich dem Relegationsspiel reicht....eher unwahrscheinlich.

Mit diesem muss sich langsam der FC Binau auseinandersetzen. Der Rückstand auch Michelbach auf Platz 13 beträgt 5 Punkte - doch Michelbach spielt am Wochenende gegen das Schlußlicht während der FC Binau das Spitzenteam aus Schefflenz empfängt.

Dieses plant die Punkte am Neckar ganz fest ein und hofft auf eine Punkteteilung im Topspiel zwischen Sattelbach und Sulzbach um sich so die Tabellenführung zurückzuerobern.

FC Asbach
5:2
Hüffenhardt

FC Binau
1:2
Schefflenz

Aglasterh.
2:0
FSV Waldbrunn  II

Haßmersheim
2:0
VfB Allfeld

FC Neckarzi.
0:1
Neckarburken

Hochhausen
6:3
Reisenbach

Sattelbach
0:2
Sulzbach

Michelbach
4:1
SpG Trienz/Limbach II

Aufrufe: 022.4.2022, 19:55 Uhr
SMDAutor