Welcher Spieler durfte im Monat Februar am häufigsten jubeln?
Welcher Spieler durfte im Monat Februar am häufigsten jubeln? – Foto: Karl-Heinz Hönl

Stanno präsentiert: Die besten Torjäger im Februar 2022

Stanno präsentiert die besten Torjäger im Seniorenbereich +++ Deutschlandweit von der untersten Klasse bis zur Regionalliga +++ Attraktiver Gewinn für den besten Torschützen

Stanno ist seit September 2019 offizieller Ausrüster von FuPa und präsentiert die besten Torschützen der Bundesrepublik im Amateurfußball. Im Rahmen der Partnerschaft prämieren FuPa und Stanno den "Top-Torjäger des Monats". Neben Ruhm und Ehre gibt’s für den überregionalen Monatssieger auch die passende Ausstattung von unserem Partner Stanno.

– Foto: Montage FuPa


Der Torjäger der Republik im Monat Febuar war Abdellatif El Mahaoui vom Türkischer SV Wiesbaden (FuPa Wiesbaden) mit unglaublichen 14 Einschüssen. Mit ebenso beachtlichen 13 Toren (3 Spiele) landete Rabih Abou-Khalil (FC Liria 1985 Berlin / FuPa Berlin) auf dem zweiten Platz. Auf Rang drei ballerte sich vom SV Türkgücü Kassel (FuPa Nordhessen) Enver Maslak mit 13 Toren (6 Spiele).


Über die Station TuS Dotzheim (2019 - 2021) wechselte El Mahaoui im Sommer 2021 zum Türkischer SV Wiesbaden. Mit bisher 28 Toren in 18 Ligaspielen hatte der Neuzugang in seiner ersten Saison sprichwörtlich einen Start nach Maß. Auch in den ersten Testspielen 2022 hat unser Sieger in Sachen Torjägergen nix verlernt:

  • 2 Tore beim 2:1 - Sieg gegen VfB Westend Wiesbaden
  • 2 Tore beim 6:0 - Sieg gegen Viktoria Urberach
  • 3 Tore beim 5:4 - Sieg gegen FSV Winkel
  • 4 Tore beim 8:3 - Sieg gegen FC Bierstadt
  • 3 Tore beim 5:1 - Sieg gegen VfB Ginsheim II

Mit insgesamt 14 Toren in 5 Spielen kürte sich der 20-Jährige somit zum deutschlandweiten Top-Torjäger im Monat Februar.


Stanno und FuPa gratulieren sehr herzlich zum Sieg und viel Spaß mit dem neuen Outfit!


Berücksichtigt wurden nur die Altersklassen Herren und Frauen in Teams auf Großfeld und von der untersten Klasse bis zur Regionalliga. Bei Gleichstand zählt die geringere Anzahl an Spielen, anschließend die Anzahl der Tore ohne Elfmeter, anschließend die meisten Tore in einem Spiel, anschließend die geringere Anzahl an Spielminuten. In das Ranking konnten natürlich nur Tore einfließen, die zum Auswertungszeitpunkt bei FuPa eingetragen waren.

Aufrufe: 015.3.2022, 10:15 Uhr
Michael EderAutor