Mit Bayern München-Wurzeln: zweiten Neuzugang für „Tas“

Aufsteiger kann zweiten Neuzugang vorstellen

Die Fans des Neuköllner Fußballclub SV Tasmania Berlin dürfen sich kommende Saison ein weiteres neues Gesicht merken: von Hertha 03 Zehlendorf kommt ein Mittelfeldspieler.

Kolja Oudenne hatte bei der Partie zwischen dem SV Tasmania Berlin und Hertha 03 Zehlendorf Eindruck hinterlassen. So sehr, dass der Regionalliga Aufsteiger den Mittelfeldspieler nun für die kommende Saison verpflichtete. Der 19-Jährige hatte in dieser Spielzeit seine ersten Schritte im Herrenbereich gemacht. Ausgebildet wurde er u.a. bei Hertha BSC und Bayern München. 2018 kam er zurück nach Berlin und schloss sich Hertha 03 Zehlendorf an, wo er zuletzt drei Jahre spielte.

Aufrufe: 30.4.2021, 20:45 Uhr
FuPa Berlin / mp Autor

Verlinkte Inhalte