Türkspor neuer Spitzenreiter

Kreisliga B II

Biberach - In der Fußball-Kreisliga B II ist der FV Rot durch einen 3:1-Sieg im Verfolgerduell am nun punktgleichen Kontrahenten SGM Reinstetten/Hürbel in der Tabelle vorbeigezogen und auf Rang drei vorgerückt. Da die SGM Tannheim/Aitrach am achten Spieltag coronabedingt nicht antreten konnte, musste sie dem Platz an der Spitze kampflos an den noch verlustpunktfreien Club Türkspor Biberach abtreten.

Türkspor Biberach - SV Baustetten II 6:0 (2:0). Der neue Tabellenführer zeigte Einbahnstraßenfußball Richtung Gästetor und kam deshalb zu einem auch in dieser Höhe verdienten Sieg. Tore: 1:0 Halil Ayan (2.), 2:0, 3:0 Ilyas Aksit (22., 61.), 4:0 Yunus Emre Demirezen (78.), 5:0 Onur Kazanci (81.), 6:0 Ufuk Darici (83.). Res.: 1:0.

FV Rot - SGM Reinstetten /Hürbel 3:1 (1:0). Der FVR nahm vor vielen Zuschauern nach einer von Nervosität geprägten Anfangsphase das Heft in die Hand. Doch erst in der 43. Minute fiel das 1:0. Zuvor verhinderte Torwart Tobias Ruß durch zwei Glanzparaden den Torjubel des Gastgebers. Kurz nach Wiederanpfiff ließ die SGM die Chance zum Ausgleich liegen. Danach machten die Platzherren mit einem Doppelschlag den Sack zu. Tore: 1:0 Daniel Frank (43.), 2:0 Alexander Thanner (64.), 3:0 Maex Mast (73.), 3:1 Florian Neziri (90.). Res.: 0:1.

FC Inter Laupheim - SGM Erlenmoos/Ochsenhausen II 4:1 (2:0). In einer über weite Strecken einseitigen Partie kam Inter zu einem ungefährdeten Sieg. Erst in den letzten zehn Minuten zeigte sich auch der Gast torgefährlich. Tore: 1:0 Eigentor (3.), 2:0, 3:0 Ous Tamba (31., 53.), 4:0 Kankang Minteh (72.), 4:1 Simon Köberle (81.). Bes. Vor.: Sezgin Özmen (Inter) hält FE von Dominik Heuse (90.).

SV Rissegg - SF Sießen 3:2 (2:0). Mit dem einzig eigenen sehenswerten Spielzug über die gesamten 90 Minuten entschied der SVR ein ausgeglichenes Spiel noch glücklich zu seinen Gunsten. Die vor allem kämpferisch starke Leistung des Gastes, der nach dem 0:2 Rückstand gute Moral zeigte, wurde am Ende nicht mit einer eigentlich gerechten Punkteteilung belohnt. Tore: 1:0 Sebastian Lang (11.), 2:0 Nico Haug (33.). 2:1, 2:2 Marius Egger (50., 63.), 3:2 Manuel Ringeis (78.).

SGM Tannheim/Aitrach - TSG Achstetten II. Aufgrund einer bestätigten Corona-Infektion im Umfeld der TSG musste die Partie bereits am Donnerstag abgesetzt werden.

SGM Rot/Haslach II - SF Schwendi II. Aufgrund eines Corona-Verdachtsfalles im Umfeld der SF wurde die Partie am Sonntagvormittag abgesetzt.

Aufrufe: 026.10.2020, 05:10 Uhr
chzAutor

Verlinkte Inhalte