Sparkasse

SV Stolberg 0:6 Alemannia Aachen

4000 Zuschauer beim Spiel am Bernardshammer

Die Platzverhältnisse am Bernardshammer sind für ein größeres Spiel ziemlich beschränkt, wie die mindestens wiederum 1500 Aachener Schlachtenbummler, die mit Fahrrädern, Sonderwagen der Kleinbahn, etwa 100 Wagen und zehn Omnibussen nach Stolberg gekommen waren, zu ihrem Leidwesen feststellen mußten.

SV Stolberg - Alemannia Aachen 0:6

Ein Stadion könnte Stolberg, und besonders sein führender Sportverein ohne Zweifel gut gebrauchen. Die Sicht war durch die ungewöhnlich vielen Besucher also ziemlich begrenzt, das Wetter aber war geradezu ideal, weniger freilich der Platz, in dessen Mittelfeld der Ball buchstäblich im Morast stecken blieb.

Zuschauer: 4.000
Tore: 0:1 Willi Reiß (53.), 0:2 Willi Reiß (61.), 0:3 Josef Schnitzler (68.), 0:4 Reinhold Münzenberg (k.A.), 0:5 Franz Knops (k.A.), 0:6 Josef Schnitzler (83.)



Aufrufe: 013.5.2020, 14:00 Uhr
Aachener AnzeigerAutor

Verlinkte Inhalte