F: Seiter
F: Seiter

Spitzenspiel zwischen Vimbuch und Varnhalt endet 2:2

Sasbachwalden siegt klar | Ottersweier nur 1:1 | Hügelsheim springt auf Rang 3

Das Spitzenspiel zwischen dem SV Vimbuch und dem FC Varnhalt endete 2:2 Unentschieden - der FC Varnhalt bleibt damit weiterhin auf Rang 1. Während Sasbachwalden gegen Achern wenig Mühe hatte, musste sich Ottersweier bei der SG Lauf/Obersasbach mit einem Remis begnügen. Neuer Rangdritter ist Hügelsheim nach dem Heimsieg am Freitagabend gegen Sinzheim II. Im Tabellenkeller holte Leiberstung in Neusatz den zweiten Saisonsieg.

TuS Hügelsheim - SV Sinzheim II 6:3
Bereits am Freitagabend besiegte der TuS Hügelsheim im Verfolgerduell den SV Sinzheim II und feierte damit den fünften Sieg in Folge. In einem munteren Spielchen war TuS-Akteur Daniel Boon mit vier Treffern der Held des Abends. In der Tabelle ist Hügelsheim damit an Sinzheimer vorbeigezogen und steht nun auf Rang 3.

Tore: 1:0 Prinston Tsafack (12.), 1:1 Peter Kotzur (16.), 2:1 Daniel Boon (17.), 3:1 Daniel Boon (36.), 3:2 Peter Kotzur (42.), 4:2 Daniel Boon (48.), 4:3 Dennis Wörther (53.), 5:3 Daniel Boon (62.), 6:3 Danny Besirovic (78.)


SC Eisental - SV Ulm 1948 II 1:1
In einem ausgeglichenen Spiel trennten sich Eisental und Ulm II leistungsgerecht 1:1 Unentschieden.

Tore: 0:1 Niklas Früh (37.), 1:1 Fabrice Huck (60.)


SV Weitenung - FC Germania Schwarzach 1:1
Torjäger Manuel Gartner sorgte kurz vor dem Pausenpfiff für die Gästeführung und diese sollte auch bis zur Schlussminute halten - dann allerdings wurde der "Sturmlauf" belohnt und Nock erzielte den verdienten Ausgleich.

Tore: 0:1 Manuel Gartner (45.), 1:1 Manuel Nock (90.)


SV Sasbachwalden - VfR Achern 4:0
Eine Woche nach der Niederlage in Schwarzach hat der SV Sasbachwalden wieder gewonnen und den zweiten Tabellenplatz eingenommen. Gegen kämpferisch starke Gäste siegte die Schweiger-Elf verdient mit 4:0.

Tore: 1:0 Marco Klöpfer (10.), 2:0 Marco Klöpfer (20.), 3:0 Dominic Trapp (52.), 4:0 Adrian Bohnert (81.)


VfB Bühl II - FC Ottenhöfen II 1:1
Die Gastgeber bestimmten überraschend klar die Partie, gerieten aber dennoch in Rückstand. Nach dem Wechsel erspielte sich die Landesligareserve einige Chancen, eine davon wurde genutzt. Die Gäste können am Ende mit dem Punkt zufrieden sein.

Tore: 0:1 Cemal Ercan (30.), 1:1 Walerij Tokartschuk (58.)


SV Vimbuch - FC Varnhalt 2:2
Trotz eines starken Auftakts und einer 2:0 Führung musste sich der SV Vimbuch am Ende mit einem 2:2 gegen Spitzenreiter Varnhalt begnügen. Die Gastgeber waren mit beiden Toren nicht einverstanden und fühlten sich benachteiligt, vielleicht hat Varnhalt aktuell aber auch einfach das gewisse Glück dass man als Tabellenführer halt eben hat.

Tore: 1:0 Marco Leppert (4.), 2:0 Thorsten Rögele (13.), 2:1 Sascha Theiss (24. Foulelfmeter), 2:2 Kilian Hauns (90.)


SV Neusatz - SV Leiberstung 1:2
Mit dem ersten Auswärtssieg und dem zweiten Saisonsieg überhaupt hat der SV Leiberstung am Sonntag beim SV Neusatz überrascht. In einer eher schwachen Partie waren die Gäste den einen Tick besser und verdienten sich daher den Sieg.

Tore: 0:1 Marvin Götz (51.), 1:1 Ahmet Kilic (60.), 1:2 Waldemar Lind (62.)


SG Lauf/Obersasbach - FV Ottersweier 1:1
In einer an sich ausgeglichenen Partie hatte FVO-Akteur Daniel Schmidt vor der Pause per Elfmeter die Chance auf die 0:2 Führung - SG-Keeper Doninger hielt aber. Somit blieb die SG im Spiel und kam nach gut einer Stunde zum Ausgleich.

Tore: 0:1 Christian Coratella (16.), 1:1 Johannes Herkert (58.)

Aufrufe: 01.10.2017, 22:38 Uhr
bemAutor

Verlinkte Inhalte