F: Diemer
F: Diemer

Sasbachwalden siegt im Spitzenspiel mit 3:2 gegen Sinzheim

Varnhalt siegt und bleibt punktgleich | Ottersweier siegt wieder | Neusatzer Kantersieg

Der SV Sasbachwalden hat das Spitzenspiel gegen den SV Sinzheim II knapp für sich entschieden und bleibt damit auf dem ersten Platz. Auch der FC Varnhalt siegte knapp und bleibt damit auf dem zweiten Rang. Der FV Ottersweier siegte nach der Niederlagenserie klar in Eisental, der SV Neusatz fertigte Ottenhöfen II mit 8:1 ab. Der VfR Achern bleibt weiterhin ohne Punkte...

SC Eisental - FV Ottersweier 0:3
Nach der jüngsten Niederlagenserie hat Titelfavorit Ottersweier zurück in die Erfolgsspur gefunden. Beim SC Eisental siegte die Coratella-Elf mit 0:3. Die Gastgeber selbst müssen sich nach nun vier Niederlagen am Stück nach unten orientieren.

Tore: 0:1 Tobias Gerber (8.), 0:2 Robin Seifermann (45.), 0:3 Christian Coratella (50.)


SV Weitenung - SV Ulm 1948 II 1:2
Überraschung in Weitenung. Die Ulmer Reserve siegte nach engagierter Leistung mit 1:2 und holte damit den zweiten Saisonsieg. Weitenungs Miller verschoss gegen Ende einen Elfmeter, weshalb der Bezirkspokalsieger nun mit nur 9 Punkten im Mittelfeld steht.

Tore: 0:1 Steffen Kaiser (55.), 1:1 Sergej Miller (61. Foulelfmeter), 1:2 Dennis Tran (73.)


TuS Hügelsheim - SG Lauf/Obersasbach 3:2
Knapper, aber verdienter Sieg für gut augelegte Hügelsheimer. Nach starkem Beginn kassierten die Gastgeber kurz nach der Pause durch einen Doppelschlag den Ausgleich. Kurz vor Schluss gelang dann aber doch noch der Siegtreffer und damit der dritte Sieg in Folge.

Tore: 1:0 Daniel Köpplin (25.), 2:0 (30. Eigentor), 2:1 Dominique Burger (47.), 2:2 Johannes Herkert (50. Foulelfmeter), 3:2 Prinston Tsafack (84.)


SV Sasbachwalden - SV Sinzheim II 3:2
Das Spitzenspiel macht seinem Namen alle Ehren und bot den Zuschauern tollen Fußball. Die Gäste begannen richtig stark und führten nach 20 Minuten schon mit 0:2. Der Anschlusstreffer vor der Pause durch Schnäckel hielt Sasbachwalden aber im Spiel und am Ende wurde der Aufsteiger für seinen Mut auch belohnt. Die Gäste hätten sich ein Remis durchaus verdient, doch war Sasbachwalden am Ende vielleicht einen Tick galliger auf den Sieg.

Tore: 0:1 Jens Wartmann (4.), 0:2 Marvin Walter (21.), 1:2 Yannik Schnäckel (43.), 2:2 Marco Klöpfer (75.), 3:2 Dominic Trapp (89.)


VfB Bühl II - FC Germania Schwarzach 0:5
Klare Sache in Bühl. Die Schwarzacher Germanen siegten völlig verdient mit 0:5 und konnten sich wieder einmal auf Torjäger Manuel Gartner verlassen.

Tore: 0:1 Manuel Gartner (6.), 0:2 Manuel Gartner (28.), 0:3 Christian Götz (38. Foulelfmeter), 0:4 (51. Eigentor), 0:5 Manuel Gartner (65.)


SV Vimbuch - VfR Achern 4:1
Der SV Vimbuch bleibt nach dem 4:1 gegen Achern weiterhin oben mit dabei, die Gäste hingegen stehen auch nach dem 6.Spieltag noch ohne Punkte da.

Tore: 1:0 Massimo Impastato (20.), 2:0 Florian Kohler (45.), 3:0 David Vogt (56.), 3:1 Dwada Drammeh (73.), 4:1 Marius Graß (90.)


SV Neusatz - FC Ottenhöfen II 8:1
Trotz der Führung kam Ottenhöfen nicht wirklich ins Spiel, spätestens nach dem 3:1 durch Halfmann war der Bann dann gebrochen und Neusatz spielte wie zu besten Meister-Zeiten befreit auf.

Tore: 0:1 Marco Schneider (10.), 1:1 Michael Egner (23.), 2:1 Marcel Halfmann (31.), 3:1 Marcel Halfmann (56.), 4:1 Raphael Boy (63.), 5:1 Raphael Boy (65.), 6:1 Julian Bechtold (65.), 7:1 Julian Bechtold (78.), 8:1 Marcel Halfmann (79.)


SV Leiberstung - FC Varnhalt 3:4
Knapper Sieg für den Tabellenzweiten Varnhalt beim SV Leiberstung. Trotz der 0:3 und 1:4 Führung war die Partie bis zum Ende spannend, auch weil Leiberstung bis zum Schluss an den Ausgleich glaubte. Varnhalt war in der Offensive wahnsinnig effektiv und ist aktuell ein Kandidat für ganz vorne.

Tore: 0:1 Rico Fischer (10.), 0:2 Dennis Lorenz (20.), 0:3 Maximilian Haug (38.), 1:3 Philipp Feist (40.), 1:4 Rico Fischer (48.), 2:4 Frederik Frietsch (65.), 3:4 Timm Schwitalsky (75.)

Aufrufe: 017.9.2017, 21:16 Uhr
bemAutor

Verlinkte Inhalte