– Foto: André Nückel

Ali El-Abbas wechselt zum SV Rees

Angreifer wechselt nicht zu TuB Bocholt

Ali El-Abbas wird in der kommenden Saison für den A-Ligisten SV Rees spielen. Diesen überraschenden Wechsel gab Bernd Franken, Sportlicher Leiter der Grün-Weißen, jetzt bekannt. Eigentlich war bereits klar, dass der langjährige Angreifer des SC Westfalia Anholt zu TuB Bocholt wechseln würde. Der 31-Jährige hatte dem Bezirksligisten schon vor Monaten seine Zusage gegeben.

El-Abbas könne aber beruflich bedingt den Aufwand, den die Bocholter als ambitionierter Bezirksligist betreiben, nicht mehr leisten, erklärt Bernd Franken die Kehrtwende des Akteurs. „Ich bin natürlich sehr erfreut, dass Ali zu uns kommen wird, damit haben wir sicherlich einen adäquaten Ersatz für Marko Cvetkovikj gefunden. Auf der anderen Seite kann ich aber auch durchaus verstehen, dass TuB-Trainer Sebastian Hufe sauer über die Entscheidung des Spielers ist, so ist es uns ja mit Marius Storm auch gerade gegangen“, sagt der Sportliche Leiter des SV Rees.

Aufrufe: 026.6.2019, 19:31 Uhr
RP / mischAutor

Verlinkte Inhalte