Der TSV Bad Gögging (rechts) möchte sich in einem Nachholspiel der Kreisklasse Kelheim behaupten. Archivfoto: zar
Der TSV Bad Gögging (rechts) möchte sich in einem Nachholspiel der Kreisklasse Kelheim behaupten. Archivfoto: zar

Mit Punkten nach oben

Beide Kreisklassisten wünschen Zählbares.

Am Mittwochabend steigt das Nachholspiel der Kreisklasse Kelheim zwischen TSV Bad Gögging und TV Aiglsbach II. Spielbeginn ist um 19 Uhr in Bad Gögging.

Die Voraussetzungen könnten kaum unterschiedlicher sein. Bag Gögging steckt mit fünf Zählern in der gefährdeten Zone. Die Landesliga-Reserve vom TV Aiglsbach kann sich hingegen mit voller Punktausbeute auf Rang zwei verbessern und Spitzenreiter TSV Neustadt bis auf zwei Zähler nähern. Die Gastgeber kämpfen seit fünf Spieltagen vergeblich um ihren zweiten Saisonsieg.

„Wir sind klarer Außenseiter und wollen durch Einsatz eventuell einen Punkt ergattern“, sagt Bad Göggings Coach Johann Schöberl. „Unsere Serie mit Verletzten hält an, das soll aber keine Entschuldigung sein.“

Aufrufe: 012.9.2017, 16:00 Uhr
Alexander RoloffAutor

Verlinkte Inhalte