Die Berichte der Kreisliga Cloppenburg

SV Strücklingen - SV Harkebrügge 0:2
Dabei war in den ersten 30 Minuten der Begegnung nicht viel Aufregendes passiert. Fast alles spielte sich im Mittelfeld ab. Aber ein Distanzschuss, den Hisham Abdallah Said Awadh in der 37. Minute abgab, brachte den Gast in Führung. Und nach der Pause spielte der kleine HSV groß auf.


Schiedsrichter: Günter Frerichs - Zuschauer: k.A.
Tore: 0:2 Dennis Lang (49.)



FC Sedelsberg - SV Cappeln 3:0
Die Sedelsberger gaben über die gesamte Spielzeit hinweg den Ton an. Allerdings gab es in der Anfangsviertelstunde keine nennenswerten Höhepunkte zu sehen. Im Anschluss kamen die Sedelsberger aber schnell auf Betriebstemperatur. In der 35. Minute markierte Jonathan Menzen die Führung. Neun Minuten später erhöhte Jens Thien auf 2:0.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: k.A.
Tore: -


STV Barßel - BV Essen II 0:4

In der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Partie, in der Torchancen Mangelware waren. Die Begegnung spielte sich größtenteils zwischen den Strafräumen ab und nicht in den jeweiligen Sechzehnern. In der zweiten Halbzeit leisteten sich die Barßeler in der 46. Minute einen folgenschweren Ballverlust in der Vorwärtsbewegung.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: k.A.
Tore: -
112 Aufrufe21.10.2019, 09:17 Uhr
Volkhard PattenAutor

Verlinkte Inhalte