Nordenhamerinnen verlieren 0:6

Die Kreisliga-Fußballerinnen der Spielgemeinschaft ESV/SV Nordenham kassierten jetzt gegen den FSV Jever eine 0:6-Niederlage. Eine Unachtsamkeit ...
Die Kreisliga-Fußballerinnen der Spielgemeinschaft ESV/SV Nordenham kassierten jetzt gegen den FSV Jever eine 0:6-Niederlage. Eine Unachtsamkeit der Gastgeberinnen führte in der 29. Minute zum Rückstand. Bis zur 60. Minute hielten sie gegen die Friesländerinnen gut mit. Dann verletzte sich Joana Kintrup uns musste ausgewechselt werden, wodurch die Ordnung im Spiel verloren ging.

Der FSV Jever nutzte das eiskalt aus. Zwischen der 62. und 66. Minute erhöhte das Team auf 4:0. Danach war die Luft bei den Nordenhamerinnen raus, die sich insgesamt nur drei Torchancen erspielten. In der 82. und in der 88. Minute machten die Gästespielerinnen mit zwei weiteren Treffern das halbe Dutzend voll.

SG: Martina Rudolph, Ricarda Wetsch, Sabrina Kubisz, Neele Büsing, Lena Stührenberg, Nicola Schulz, Fenja Stach, Jule Parohl, Lina Schirmers, Lina Pabel, Tomke Schöckel, Joana Kintrup.

227 Aufrufe20.10.2015, 03:28 Uhr
Jens MildeAutor

Verlinkte Inhalte