Der VfB Homberg geht in der Regionalliga West mit acht Zählern Vorsprung in die Schlussphase.
Der VfB Homberg geht in der Regionalliga West mit acht Zählern Vorsprung in die Schlussphase. – Foto: Marco Pierotti

Regionalliga West: Nur ein Team muss in dieser Saison absteigen

Eine Konsequenz aus der Bekanntgabe der Verbände Niederrhein, Mittelrhein und Westfalen ist, dass es in dieser Saison keine Aufsteiger in die Regionalliga geben wird. In der Folge dürfen sich vier Teams der Regionalliga West freuen.

Wäre alles nach Plan gelaufen, so hätten am Ende der Spielzeit fünf Mannschaften aus der Regionalliga West absteigen müssen. Nach gegenwärtigem Stand wären das drei Teams aus dem Westfälischen Fußballverband (Sportfreunde Lotte, SV Lippstadt und Rot Weiss Ahlen) sowie zwei aus dem Bereich des Fußballverbands Mittelrhein (SV Bergisch Gladbach und der Bonner SC). Doch nun wird nur ein Team den Gang in die Oberliga antreten müssen.

Nur ein Team muss aus der Regionalliga West absteigen

Die drei nordrhein-westfälischen Fußballverbände haben unisono verkündet, dass es aus den Oberligen keine Aufsteiger in die Regionalliga geben wird, weil die Spielzeit 2020/21 annulliert wird. Ansonsten wären zwei Teams aus Westfalen sowie je eines vom Niederrhein und vom Mittelrhein in der neuen Spielzeit 2021/22 mit dabei gewesen. Die Spielordnung sieht nun vor, dass es ohne Aufsteiger entsprechend weniger Absteiger gibt. Demnach wird es also in der noch laufenden Spielzeit nur ein Team erwischen.

VfB Homberg hat acht Zähler Vorsprung

Die vier letztplatzierten Teams sind dabei im Kampf um die Rettung derzeit gerade einmal drei Zähler voneinander entfernt. Die Rote Linie verläuft ab sofort also oberhalb von Platz 21. Von den Niederrhein-Vertretern war ohnehin nur der VfB Homberg noch akut abstiegsgefährdet. Doch selbst das Team von Sunay Acar geht damit nun mit einem Vorsprung von satten acht Zählern auf ein Abstiegs-Szenario in die Schlussphase der Spielzeit.

4912 Aufrufe19.4.2021, 13:27 Uhr
Sascha KöppenAutor

Verlinkte Inhalte