Kickte früher bereits in der Bezirksliga: Boniface Mbeng Wara | Foto: SV Weil
Kickte früher bereits in der Bezirksliga: Boniface Mbeng Wara | Foto: SV Weil

Sechs Neuzugänge für den Bosporus FC Friedlingen

Bezirksligist erweitert seinen Bezirksliga-Kader

Die Hinrunde des Bosporus FC Friedlingen war geprägt von anhaltenden personellen Problemen. Oft war es für die Verantwortlichen ein Kraftakt, eine spielfähige Mannschaft aufzustellen, was punktuell nicht realisierbar war. Der Spielerengpass ist ein wesentlicher Faktor dafür, dass der Bezirksligist auf dem letzten Tabellenplatz liegt. Dass der Verein in der Winterpause darauf reagieren wird, stand bereits fest. Inzwischen hat der BFC sechs Neuzugänge fix gemacht.

Auf der Torhüterposition verzeichnet der BFC dabei zwei Zugänge. Collin Plattner, 20, zählte bisher zum Aufgebot des B-Kreisligisten SV Inzlingen. Tim Rusch war zuletzt vereinslos. Der 21-Jährige spielte bis 2019 im Nachwuchs des SV Weil und sammelte für dessen A-Junioren auch Erfahrung in der U-19-Verbandsliga. Ebenfalls zur Friedlinger Defensivabteilung zugehörig ist künftig Verteidiger Ardian Alili. Der 21-Jährige war zuletzt ebenfalls vereinslos.

Die weiteren drei Neuzugänge tummeln sich im Mittelfeld. Vom TuS Binzen stößt Nachwuchsspieler Abdelbari Benai (18) zum BFC. Vom SV Weil wechseln Yohann Victor De Souza Marques und Boniface Mbeng Wara (24) nach Friedlingen. De Souza Marques war im Sommer 2020 aus der U19 des FV Lörrach-Brombach in den Weiler Nachwuchs gewechselt und dort im Landesliga-Team aktiv. Mbeng Wara sammelte früher in der FVLB-Reserve bereits Bezirksliga-Erfahrung, ehe er 2020 ins Nonnenholz wechselte. In der Liga kam er beim SVW in den Reservemannschaften zum Einsatz, lief in Testspielen aber auch schon für das Verbandsligateam auf.

Aufrufe: 06.1.2022, 20:51 Uhr
Badische ZeitungAutor