Torjäger: Alexander „Ali“ Winter brachte den SV Hölzlebruck beim 3:2-Heimsieg gegen Grafenhausen in Führung.
Torjäger: Alexander „Ali“ Winter brachte den SV Hölzlebruck beim 3:2-Heimsieg gegen Grafenhausen in Führung. – Foto: Wolfgang Scheu

In Bonndorf zeigt die Leistungskurve nach oben

Die Fußballer des A-Kreisligisten SV Hinterzarten sind zurück an der Ligaspitze

Ganz bei sich sein, Nebengeräusche und Einflüsterungen ignorieren, die im Training erarbeitete Leistung abrufen, das war die Maßgabe für die Schwarzwälder Fußballklubs an Ostern, die in der Bezirksliga fast durchgehend doppelt gefordert waren.

In Bonndorf zeigt die Leistungskurve nach oben, in Grafenhausen steil abwärts, beim SV Hölzlebruck, der heute im Nachholspiel gegen die DJK Donaueschingen gefordert ist, hoffentlich nicht seitwärts. Eine Demonstration der Stärke boten die Fußballer des SV Hinterzarten, die in der Kreisliga A mit einem Doppelerfolg an die Tabellenspitze kletterten.

Vier Punkte sind ein Erfolg für den TuS, "wir können zufrieden sein", sagt Björn Schlageter, Trainer des TuS Bonndorf. Am Karsamstag boten die Löwenstädter beim 0:0 im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Geisingen eine kämpferisch überzeugende Partie. "Wir hatten mehr Spielanteile und waren dicht dran am Siegtreffer", so Schlageter, "es ist ein bisschen ärgerlich, dass wir uns in der Schlussphase nicht selbst belohnt haben". Am Ostermontag dominierten die Bonndorfer vor erneut heimischer Kulisse gegen die SG Dauchingen/Weilersbach und führten mit 4:0. "Siebzig Minuten lang hatten wir den Gegner komplett im Griff", so Schlageter, doch dann machte sich Lässigkeit breit, die prompt mit zwei Gegentreffern bestraft wurde. "Wir hätten nur sauber fertig spielen müssen", so der TuS-Trainer und gibt zu, dass das Jammern auf hohem Niveau sei. Mit aktuell 36 Punkten stehen die Bonndorfer stabil auf Rang fünf. Das ist ein Versprechen für die Zukunft. "Wir wollen soviel wie möglich rausholen", sagt der TuS-Coach, "die Jungs sind bereit, die wollen und die können das". Weiter geht´s im BZ-Plus-Artikel.

Aufrufe: 019.4.2022, 18:15 Uhr
Johannes Bachmann (BZ)Autor