"Wir wollen aufsteigen"

Kreisklasse B1 Sinsheim +++ FuPa Baden Wintercheck SV Hilsbach

Dominik Muhr, Co-Trainer des SV Hilsbach, hat den FuPa Baden Wintercheck gemacht.

1) Wie lautet euer Fazit nach der ersten Saisonhälfte? Wurden die gesteckten Ziele erreicht?

Wir sind sehr zufrieden mit der Vorrunde. Wir haben uns als Ziel gesetzt, um den Aufstieg mitzuspielen – da sind wir voll auf Kurs.

2) Gibt es Veränderungen im Team? Transfers, Änderungen im Trainer- und Betreuerteam?

Wir haben uns im Offensivbereich mit Marius Schacherl und Daniel Oliveira aus Berwangen verstärkt. Die zwei werden unserer Mannschaft sehr guttun und den Konkurrenzkampf noch einmal beleben.

Wir sind sehr glücklich darüber, dass diese Transfers zum Winter geklappt haben.

3) Wie sehr hat euch die Coronapandemie in der ersten Saisonhälfte beeinflusst?

Ich denke, alle Vereine haben mit der aktuellen Situation zu kämpfen. Der Verein und unsere Mannschaft versuchen sich aber auf den Sport zu fokussieren.

4) Wenn ein Spieler für seine Entwicklung hervorgehoben werden müsste, wer wäre es und warum?

Meiner Meinung nach wäre es nicht fair, einen einzelnen Spieler aus der Mannschaft hervorzuheben, da die komplette Mannschaft eine starke Leistung gezeigt hat. Besonders zu betonen ist die hohe Trainingsbeteiligung, die im Schnitt bei 19 Spielern pro Einheit liegt und sich in der aktuellen Tabellensituation widerspiegelt.

5) Welche Ziele strebt ihr in der Rückrunde an?

Da braucht man nach so einer Vorrunde nicht lange um den heißen Brei reden. Wir wollen aufsteigen!

6) Glaubt ihr an ein normales Ende der Runde mit Durchführung aller angesetzten Spiele?

Wir versuchen optimistisch zu bleiben und uns gut auf die Rückrunde vorzubereiten. Klar für uns ist aber auch, dass die Gesundheit unserer Spieler an erster Stelle steht.

Aufrufe: 025.1.2022, 09:00 Uhr
red.Autor