Koray Polat wechselt von Eintracht Braunschweig zum SV Grün-Weiß Bergfelde.
Koray Polat wechselt von Eintracht Braunschweig zum SV Grün-Weiß Bergfelde. – Foto: Grün-Weiß Bergfelde

Ehemaliger Junioren-Bundesligaspieler für Grün-Weiß Bergfelde

Er spielte im Nachwuchs für den VfL Wolfsburg und Eintracht Braunschweig.

Der SV Grün-Weiß Bergfelde hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und einen ehemaligen Junioren-Bundesligaspieler des VfL Wolfsburg und Eintracht Braunschweig verpflichtet.

Der 19- jährige Koray Polat wechselt aus der U19 des Eintracht Braunschweig in die Kreisoberliga von SV Grün-Weiß Bergfelde. Der Mittelfeldspieler wurde beim VfL Wolfsburg ausgebildet und kommt auf 11 Spiele in der Junioren-Bundesliga und 5 Spiele in der Junioren-Regionalliga. Laut Vereinsangaben hat sich Koray Polat schon gut in die neue Mannschaft eingefügt. Am Samstag, den 12.09.2020, trifft der SV Grün-Weiß Bergfelde dann im Kreispokal auf Lok Eberswalde, dann vermutlich auch mit dem Neuzugang aus Braunschweig.

Zum Verein: SV Grün-Weiß Bergfelde

Zum Spieler: Koray Polat






Aufrufe: 10.9.2020, 14:00 Uhr
Tobias RöderAutor

Verlinkte Inhalte