F: Harbke
F: Harbke

SV Frisia 03 Risum-Lindholm ist Favorit in eigener Halle

Volkmar Petersen-Gedächtnisturnier: Ein Turnier mit Derbycharakter

Die 18. Auflage des Hallenturniers des SV Frisia 03 Risum-Lindholm – das Volkmar Petersen-Gedächtnisturnier – findet in diesem Jahr am Sonnabend, 13. Januar, ab 14.00 Uhr, in der Friesenhalle in Lindholm statt. Der gastgebende SV Frisia 03 hat in diesem Jahr sieben Vereine aus der näheren Umgebung eingeladen, alle mindestens eine Klasse tiefer spielend als der Oberligist.

„Wir haben in diesem Jahr ganz bewusst nur Mannschaften aus der näheren Umgebung eingeladen, sodass jedes Spiel Derby-Charakter besitzt. Wir hoffen so auf viele Zuschauer und auf eine volle Halle. Es gibt zwar auch Preisgelder und Sachpreise für die besten Mannschaften, Spieler und Torschützen, aber im Vordergrund steht der Spaß am Fußball“, macht Turnierleiter Olaf Petersen deutlich. So ist der SV Frisia 03 natürlich klarer Favorit auf den Turniersieg.

Gruppe A: SV Frisia 03, SG Leck-Achtrup-Ladelund, SG Langenhorn-Enge, FSV Wyk.
Gruppe B: BW Löwenstedt, TSV Süderlügum, TSV Stedesand, SV Frisia 03 II.
Aufrufe: 09.1.2018, 11:00 Uhr
SHZ / puAutor

Verlinkte Inhalte