F: Rinke
F: Rinke

Rauchheld rettet Kirschv./Bonzel II drei Punkte

Ostentrop-Schönholthausen mit Last-Minute-Punktgewinn

SV Heggen II - SG SF Albaum / VfL Heinsbe. 1:1
Die zweite Mannschaft des SV Heggen darf einen späten Punktgewinn gegen die SG Albaum/Heinsberg bejubeln. Zunächst gerieten die Hausherren durch Jonas Sellmann in Rückstand (30.). In der Schlussphase der zweiten Hälfte glich Heggens Alexander Böhl noch zum 1:1 aus. Der SV Heggen II bleibt weiterhin auf Platz sechs, die SG Albaum/Heinsberg rutscht auf den dritten Platz ab.


Schiedsrichter: Aycan Güldiken
Tore: 0:1 Jonas Sellmann (30.), 1:1 Alexander Böhl (87.)


SV Oberelspe - SG Serkenrode / SV Fretter II 0:0
Ein torloses Unentschieden gab es im Spiel zwischen dem SV Oberelspe und der Zweitvertretung der SG Serkenrode/Fretter. "Wir hätten das Spiel locker gewinnen müssen. Wir waren 90 Minuten überlegen und hatten Chancen für zwei Spiele, die wir nicht genutzt haben. Unterm Strich war es ein glückliches Unentschieden für Serkenrode", sagt Oberlspes Trainer Jörg Kulina nach der Partie. Oberelspe steht nach dem 6. Spieltag der Kreisliga C mit elf Punkten auf dem fünften Platz. Die SG Serkenrode/Fretter II ist mit sechs Zählern Siebter.


Schiedsrichter: Volker Hille
Tore: -


SV Trockenbrück - FC Kirchhundem II 2:0
Der FC Kirchhundem II hat das Auswärtsspiel beim SV Trockenbrück mit 2:0 verloren. Matchwinner auf Seiten der Hausherren war Mateusz Slosarski, der mit seinen Treffern in der 52. und 69. Spielminute beide Tore zum Sieg beisteuerte.


Schiedsrichter: Christian Stiesberg
Tore: 1:0 Mateusz Slosarski (52.), 2:0 Mateusz Slosarski (69.)


TuS Halberbracht - SG SSV Kirschv. / SF Bonzel II 3:5
Ein torreiches Spiel sahen die Zuschauer in Halberbracht. Der heimische TuS unterlag im Spiel gegen die SG Kirschveischede/Bonzel mit 3:5. In der 1. Halbzeit brachte Halberbrachts Marco Winkel sein Team zunächst in Führung (20.). Max Rauchheld glich für die Gäste noch vor der Pause aus (37.). In Hälfte zwei traf Marco Winkel weitere zwei Male und erhöhte zum 2:1 (50.) und 3:2 (61.), doch beide Führung wusste Fabian Bicher auszugleichen (54., 70.). Max Rauchheld stellte die Partie völlig auf den Kopf, als er mit seinen Treffern zwei und drei den 5:3 Sieg für Kirschveischede/Bonzel II herausschoss.


Schiedsrichter: Raphael Boldt
Tore: 1:0 Marco Winkel (20.), 1:1 Max Rauchheld (37.), 2:1 Marco Winkel (50.), 2:2 Fabian Bicher (54.), 3:2 Marco Winkel (61.), 3:3 Fabian Bicher (70.), 3:4 Max Rauchheld (80.), 3:5 Max Rauchheld (86. Foulelfmeter)


RW Ostentrop-Schönholthausen II - SV Rot-Weiß Lennestadt-Grevenbrück II 2:2
Die noch sieglosen RW Ostentrop-Schönholthausen II haben sich im Spiel gegen Rot-Weiß Lennestadt-Grevenbrück in letzter Minute einen Punkt gerettet. Nach torloser erster Halbzeit brachte Maximilian Gutmann die Hausherren mit 1:0 in Führung (57.). Kurze Zeit später schickte Schiedsrichter Marco Stosik einen Gästeakteur mit der roten Karte vorzeitig zum Duschen (60.). Jedoch brachten diese Minuten Ostentrop-Schönholthausen keine Sicherheit. In der 78. Minute glich Daniel Martel zunächst zum 1:1 aus, vier Minuten später drehte Dejan Zdravkovic die Partie zugunsten der Gäste. Dass sich die Gastgeber doch noch einen Zähler sicherten lag an Robin Hömberg, der in der dritten Minute der Nachspielzeit zum 2:2 traf.


Schiedsrichter: Marco Stosik
Tore: 1:0 Maximilian Gutmann (57.), 1:1 Daniel Martel (78.), 1:2 Dejan Zdravkovic (81.), 2:2 Robin Hömberg (90.+3)

215 Aufrufe1.10.2017, 18:05 Uhr
twAutor

Verlinkte Inhalte