– Foto: Axel Kammerer

Fortuna begrüßt Rückkehrer aus der Junioren-Bundesliga

Verbandsliga +++ Youngster wechselt von Holstein Kiel zurück an den Schöppensteg

„Er hat sich den Elfmeter ergaunert, er durfte ihn auch schießen“, schmunzelte Dirk Hannemann am Mittwochabend über den Treffer zum 2:0-Endstand der Verbandsliga-Fußballer des SV Fortuna über die eigenen A-Junioren im Rahmen des Magdeburger Sommercups. Die Rede war von Ajani Vincent Quaas, der zunächst den Strafstoß herausgeholt und ihn anschließend souverän links unten verwandelt hatte.

Fortuna MD
0:2
Fortuna MD

Der 19-Jährige ist ein weiterer Neuzugang beim Verbandsligisten vom Schöppensteg – oder besser gesagt ein Rückkehrer. Denn bevor es den gelernten Defensivspieler im vergangenen Sommer zu den Bundesliga-Junioren von Holstein Kiel gezogen hatte, lief Quaas, der seine fußballerische Ausbildung beim FCM absolvierte, bereits für die Fortunen auf. Damals noch für die A-Junioren in der Verbandsliga. Zum Spielerprofil:

Ajani Vincent Quaas

Nun also ist der Rechtsfuß zurück und will am Schöppensteg wieder in Sachsen-Anhalts Oberhaus spielen – dieses mal allerdings für die Herren. Ins System der Fortunen passt der dynamische und talentierte Youngster in jedem Fall. „Alle bei uns in der Truppe sind noch jung, haben noch ein bisschen zu lernen, aber haben schon eine brutale Qualität“, erklärte Trainer Hannemann. Darunter fällt auch Quaas, der in Magdeburg ein Studium beginnen möchte. „Jeder zieht mit, jeder ist bereit, den Konkurrenzkampf anzunehmen, jeder bietet sich an“, lobte der Coach.

Mit Rückkehrer Quaas sind die Personalplanungen am Schöppensteg abgeschlossen. „Da passiert nichts mehr“, erklärte Hannemann. „Wir haben die Truppe voll, haben alle Positionen mindestens zweifach besetzt. Das ist wichtig, denn die Belastung wird hoch genug.“

__________________________________________________________________________________________________

Die Mission von FuPa.net: Wir sind das Mitmachportal VON Amateurfußballern FÜR Amateurfußballer.

Jetzt anmelden & Vereinsverwalter werden: www.fupa.net/fupaner/anmelden

Aufrufe: 09.7.2021, 21:00 Uhr
Kevin GehringAutor

Verlinkte Inhalte