– Foto: Andreas Santner

"Als Kreisligaspieler sollte man nicht so hohe Ansprüche haben"

Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler Dennis Mielke spricht im Interview über einen Zugang, der den Biervorrat auffüllt.

Die Interview-Serie in Schleswig-Holstein mit Torjägern, katzenartigen Schnappern, verrückten Typen und bekannten Gesichtern der Fußball-Kreise geht weiter. Heute erklärt Dennis Mielke vom SV Fortuna Bösdorf, woran er in der Corona-Pause arbeitet und was sein aktuelle Mannschaft "so einzigartig macht".

Starten wir mit der Frage von Eike Boeck, der dich nominiert hat: In welchem Stadion in SH würdest du gerne einmal spielen und warum?
Das Holstein-Stadion wäre schon sehr verlockend und dann noch vor ausverkauftem Haus. Aber das wird wahrscheinlich für mich nur ein Traum bleiben.

Bei welchem Verein hattest Du Deine schönste Zeit?
Die schönste Zeit hatte und habe ich bei meinem jetzigen Verein: SV Fortuna Bösdorf.

Gibt es ein Spiel, das Du nie vergessen wirst?
Da fällt mir spontan das Sommerfest in meinem ersten Herrenjahr ein. Da haben wir den damaligen Tabellenführer TSV Wentorf als krasser Außenseiter in einem grandiosen Spiel mit 4:0 geschlagen.

Die beste Mannschaftsparty, die du je erlebt hast?
Die Feier nach dem Spiel gegen Wentorf war legendär. Aber die jährlichen Sommerfeste bei Fortuna Bösdorf sind immer wieder ein Erlebnis, auf das man sich das ganze Jahr über freut.

Was ist deine größte Schwäche auf dem Fußballplatz?
Zu meinen Schwächen gehört leider eindeutig meine nicht vorhandene Schnelligkeit. Daran wird aber in der Corona-Pause hart gearbeitet.

Was nervt dich am Amateurfußball?

Die Unzuverlässigkeit einiger Mitspieler. Das ist ein Problem, dass ich nie verstehen werden.

Das größte Feierbiest in eurem Kader?
Hier würde ich meine komplette Mannschaft nennen, mich eingeschlossen. Da sticht jedes Wochenende ein anderer heraus und das macht diese Mannschaft so einzigartig.

Wer zahlt bei euch die meisten Strafen und warum?
Eigentlich will ich hier keinen in die Pfanne hauen, aber seitdem Markus Zander, genannt Alfred, letzte Saison zu uns gestoßen ist, wird unser Biervorrat regelmäßig wieder aufgefüllt.

Was ist euer aktueller Trainer für ein Typ - eher Pep Guardiola, Werner Lorant oder Felix Magath? Oder ist er ganz anders?
Ein Vergleich fällt mir schwer. Da Ismet "Isi" Nac früher auch höherklassig gespielt hat, erwartet er vielleicht manchmal etwas zu viel von uns Kreisliga-Kickern. Jedoch genau das ist das was uns Spieler stärker macht und ich bzw. wir sind froh, dass er schon seit so vielen Jahren unser Trainer ist.

Welche ist die schönste und welche die schlechteste Sportanlage bei euch im Kreis?
Die schönste Sportanlage ist unsere bei Fortuna Bösdorf sicher nicht, aber ich würde sie auch nicht mit einer anderen tauschen wollen. Als Kreisligaspieler sollte man nicht so hohe Ansprüche haben. Deshalb will ich bei der schlechtesten Sportanlage auch keine Bewertung abgeben.

Aufrufe: 02.2.2021, 06:15 Uhr
redAutor

Verlinkte Inhalte