Vereinsnachrichten

SV Flechum gewinnt beim Herzlaker Budenzauber!

Von den acht teilnehmenden Herrenmannschaften (eingeteilt in 2 Gruppen) überstanden lediglich vier Teams die Vorrunde.

Vorzeitig musste der VfL Löningen 2, SV Eltern, SV Dohren und zur Überraschung die Zweite des VfL die Segel streichen.

Die erste Halbfinal Paarung lautete somit SV Flechum – SG Lähden/Holte. Nach regulärer Spielzeit setzte sich Flechum durch.

Der SV Evenkamp bezwang die stark aufspielende Dritte des VfL Herzlake und zog ebenfalls ins Endspiel ein.

Im Penaltyschießen im Spiel um Platz 3 setzte sich die SG Lähden/Holte gegen den VfL knapp durch.

Das temporeiche Finale fand nach zehn Minuten Spielzeit keinen Sieger.

Evenkamp (Titelverteidiger aus 2020, vor der Corona-Pandemie) verspielte eine zwischenzeitliche 2 Tore Führung.

Im anschließenden Penaltyschießen hatte schließlich der SV Flechum das nötige Quäntchen Glück auf seiner Seite und konnte die Siegprämie einstreichen.

Die vielen Zuschauer sahen spannende und überaus faire Spiele.

Der Verein bedankt sich an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei allen teilnehmenden Mannschaften und ehrenamtlichen Helfern!!

Aufrufe: 024.1.2023, 06:07 Uhr
VfL Herzlake Autor

Verlinkte Inhalte