Bald für SVEW am Ball: Mittelfeldspieler Danny Alves-Rei (l.).
Bald für SVEW am Ball: Mittelfeldspieler Danny Alves-Rei (l.). – Foto: Benjamin Büschenfeld

SV Enger-Westerenger holt Danny Alves-Rei

Der 27-jährige Mittelfeldspieler kommt vom Ligakonkurrenten SV Löhne-Obernbeck an die Ringstraße.

Der SV Enger-Westerenger vermeldet Danny Alves-Rei vom SV Löhne-Obernbeck als Sommerneuzugang. Damit treibt der ambitionierte A-Ligist seine Personalplanungen voran. „Die Kaderplanung ist noch nicht ganz abgeschlossen“, sagt Trainer Philip Albrecht, der noch in Gesprächen steckt.
Mit dem 27 Jahre alten Alves-Rei bekomme Albrecht einen flexiblen Mittelfeldspieler. „Danny hat in den Spielen gegen uns immer gute Leistungen gezeigt und ist uns aufgefallen. Einige unserer Jungs kennen ihn gut, so kamen die Gespräche zustande.“

Der Rechtsfuß wechselt vom Ligakonkurrenten SV Löhne-Obernbeck zum SVEW, wo er noch auf den Aufstieg in die Bezirksliga spekulieren kann. Enger-Westerenger ist in der Herforder Kreisliga A in dieser Saison noch ungeschlagen und rangiert auf Platz drei.
„Danny hat schon einige Spielerfahrung sammeln können und war zuletzt Stammspieler in der Kreisliga A. Er passt perfekt in unsere Mannschaft, zumal er flexibel einsetzbar und sehr mannschaftsdienlich ist“, stellt Albrecht die Stärken des Neuen heraus.
971 Aufrufe24.2.2021, 12:00 Uhr
Yvonne Gottschlich / FuPaAutor

Verlinkte Inhalte