Absteiger TSV Bad Gögging (in schwarz-rot) trifft zur neuen Spielzeit in der A-Klasse Kelheim auf den FC Kelheim (in weiß). Zuletzt begegneten sich beide Vereine in der Relegation zur Kreisklasse. Bad Gögging kickte A-Klassenvizemeister mit 4:1 (2:0) aus dem Rennen um einen Platz in der Kreisklasse, musste aber den Platz in der Kreisklasse nach drei Niederlagen in der Relegation aufgeben. Foto: Re
Absteiger TSV Bad Gögging (in schwarz-rot) trifft zur neuen Spielzeit in der A-Klasse Kelheim auf den FC Kelheim (in weiß). Zuletzt begegneten sich beide Vereine in der Relegation zur Kreisklasse. Bad Gögging kickte A-Klassenvizemeister mit 4:1 (2:0) aus dem Rennen um einen Platz in der Kreisklasse, musste aber den Platz in der Kreisklasse nach drei Niederlagen in der Relegation aufgeben. Foto: Re

Kreis- und A-Klassen sind eingeteilt

Die Kreisklassisten aus dem Kelheimer Landkreis spielen in einer Staffel. Die A-Klassisten verteilen sich auf zwei Gruppen.

Nach Ende der Relegation folgte die Einteilung der neuen Kreis- und A-Klassen. Alle Landkreis-Vereine der Kreisklasse finden sich in der Staffel Kelheim, die wie folgt aussieht: TSV Abensberg II, SG Großmuß/Hausen, SV Kelheimwinzer (Aufsteiger), SV Lengfeld, FC Mainburg, TSV Neustadt/Donau, SV Pattendorf, SV Puttenhausen, SG Rottenburg/Oberhatzkofen, SV Saal, TSV Sandelzhausen, FSV Sandharlanden, SG Siegenburg/Train (Aufsteiger) und SG Wildenberg/Biburg. Es wurden fünf Kreisklassen mit jeweils 14 Teams im neuen Fußballbezirk Niederbayern West eingeteilt.

Die Landkreis-Vereine der neu eingeteilten A-Klassen verteilen sich auf zwei Staffeln. In der A-Klasse 1 Kelheim sind TSV Bad Gögging (Absteiger), Spfr. Essing, SpVgg Kapfelberg, ATSV Kelheim II, FC Kelheim, SC Kelheim, FC Laimerstadt, SC Mitterfecking, TSV Offenstetten, TV Schierling II, FC Teugn, SC Thaldorf, SpVgg Weltenburg vertreten.

In A-Klasse 2 Mainburg befinden sich SG Adlhausen/Langquaid II, SV Attenhofen, TSV Elsendorf, TV Meilenhofen, SG Mühlhausen/Neustadt II, TSV Rohr, SV Schwaig, TSV Volkenschwand. Spielleiter beider Gruppen. Insgesamt wurden sieben A-Klassen im Bezirk Niederbayern West gebildet. Dabei ist die A-Klasse 1 Kelheim die einzige Liga mit 13 Mannschaften. Die übrigen Gruppen setzen sich aus zwölf Teams zusammen. Spielleiter aller Ligen mit Kelheimer Beteiligung ist Josef Limmer.

Aufrufe: 012.6.2018, 12:30 Uhr
earAutor

Verlinkte Inhalte