– Foto: Florian Würthele

SC Sinzing II macht die Punkte auswärts in Regenstauf

B-Klasse 3, Regenburg, 15. Spieltag

ASV Undorf II kann sich gegen den FC Kosova Regensburg II durchsetzen.

SG Regenstauf III
2:4
SC Sinzing II

SG Regenstauf III - SC Sinzing II 2:4 (1:2)

Schiedsrichter Adrian Radoi leitete vor 35 Zuschauern das Spiel in Regenstauf. Die Sinzinger gingen in der 25. Minute durch Mathias Wolf in Führung, Lukas Goldbach erhöhte in der 38. Minute durch einen Elfmetertreffer auf 0:2. Daniel Kammermeier verkürzte noch in der ersten Halbzeit (41.) auf 1:2. Auch in der zweiten Hälfte waren die Sinzinger abgeklärter und erhöhten in der 49. Minute auf 1:3. Steve Siegel konnte in der 70. Minute auf 2:3 verkürzen, doch Andre Brandburg trifft in der 85. Minute zum 2:4 Sieg für den SC Sinzing II.

Wolfsegg II - Seubersdorf 0:1 (0:0)

Mit nur einem Treffer konnten die Seubersdorfer die Punkte in Wolfsegg vor 60 Zuschauern holen. Schiedsrichter Paul Bartsch durfte in der 49. Minute das 0:1 für Robert Herlitz notieren, was zum Sieg ausreichte.

Haugenried
2:0
SG Deuerling/Brunn II
§

Haugenried - SG Deuerling/Br... II Nichtantritt GAST

Diesenbach
3:6
SG ASV Holzheim II

Diesenbach - SG ASV Holzheim II 3:6 (1:3)

Schiedsrichter Christian Eberl durfte neun Tore notieren. 50 Zuschauer sahen einen Sieg für die Gäste am 15. Spieltag. Damian Walczak brachte die Gastgeber in der 11. Minute in Führung, doch Tobias Jobst konnte bereits in der 15. Minute ausgleichen. Marian Bäuml brachte die Gäste in der 26. Minute in Führung und Mario Biersack erhöhte in der 34. Minute zum 1:3. In der 55. Minute verkürzte Dominik Krzysik auf 2:3. Mario Biersack macht zwei Buden in Folge (77., 78.) und brachte die SG somit weiter in Führung, auch Tobias Jobst versenkte noch einmal in der 81. Minute zum 2:6. Thomas Mulzer konnte in der 84. Minute auf 3:6 verkürzen.

SC Lorenzen II
3:4
SV Sallern II

SC Lorenzen II - SV Sallern II 3:4 (2:0)

Der SC Lorenzen II empfing 40 Zuschauer und den SV Sallern II am 15. Spieltag. Schiedsrichter Martin Buchholz leitete das Spiel in Lappersdorf. Florian Weigert brachte die Gastgeber in der 36. Minute in Führung, Christopher Späth konnte nur zwei Minuten später auf 2:0 erhöhen. In der zweiten Halbzeit baute Florian Weigert (46.) die Führung weiter aus. Dann nutzte Sissoko Lasana jede Chance und versenkte dreimal in Folge (67., 73., 78.), was zum Ausgleich führte. Die letzte Bude konnte Fabio Kieslinger durch einen Elfmetertreffer erzielen, so endete die Partei mit 3:4 für den SV Sallern II.

ASV Undorf II
3:2
FC Kosova II

ASV Undorf II - FC Kosova II 3:2 (1:0)

Schiedsrichter Jürgen Schimbera leitete die Partie vor 50 Zuschauern in Nittendorf. Die Undorfer II konnte bereits in der ersten Halbzeit in Führung gehen, durch Tobias Rappl in der 29. Minute. Erind Mamuti erzielte in der 66. Minute den Ausgleichstreffer. In der 84. Minute brachte Maximilian Fischer die Gastgeber erneut in Führung, in der 86. Minute bauten die Undorfer ihre Führung weiter aus. Der FC Kosova II hatte kein Glück und konnte die Chancen nicht verwandeln, bis zur Nachspielzeit. Drei Minuten gab es oben drauf und Valon Bajrami versenkte gekonnt den Elfmeter in der 90.+1. Minute.

SC Endorf
1:3
SG DJK Keilberg II

SC Endorf - SG DJK Keilberg II 1:3 (0:1)

In Laaber waren 40 Zuschauer anwesend und sahen einen Sieg der angereisten Gäste der SG Keilberg II. Schiedsrichter Steffen Scholze leitete das Spiel. Michael Freundorfer brachte die SG in der 38. Minute in Führung, Thomas Mirbeth gelang in der 66. Minute der Ausgleichstreffer. Nicklas Vlach machte zwei Tore in Folge (73., 85.), was zum Sieg für die SG reichte.

Aufrufe: 027.10.2021, 10:00 Uhr
Nicole SeidlAutor