– Foto: Nicole Seidl

SC Sinzing II holte sich Punkte daheim

B-Klasse 3, Regensburg, 14. Spieltag

SG Deuerling II/Brunn II bezwingt SpVgg Wolfsegg II

SG DJK Keilberg II
0:2
ASV Undorf II
§

SG DJK Keilberg II - ASV Undorf II, Nichtantritt HEIM

SV Sallern II
2:0
Diesenbach

SV Sallern II - Diesenbach 2:0 (1:0)

Schiedsrichter Paul Bartsch leitete die Partie vor 50 Zuschauern beim SV Sallern am 14. Spieltag. In der 38. Minute versenkte Nasradin Abubakar Isak zum 1:0, die zweite Bude konnten die Gastgeber in der 90.+1. Minute durch Alexander Ritschel erzielen. Eine weitere knappe Niederlage für den SV Diesenbach in ihrer ersten Saison.

SG ASV Holzheim II
3:2
Haugenried

SG ASV Holzheim II - Haugenried 3:2 (1:1)

Schiedsrichter Erwin Blank leitete die Partie vor 40 Zuschauern am 14. Spieltag in Duggendorf. Bereits in der 4. Minute gingen die Gäste durch Michael Beck in Führung, doch Tobias Meier erzielte in der 20. Minute bereits den Ausgleichstreffer. Durch Timon Steinbauer gingen die Gastgeber in der 55. Minute in Führung, doch nur zehn Minuten später gelang Matthias Sammüller der Ausgleich zum 2:2. Den Siegestreffer für die Gastgeber erzielte Julian Karl in der 90. Minute.

SG Deuerling/Br... II - Wolfsegg II 3:2 (2:1)

Vor 40 Zuschauern leitete Schiedsrichter Adolf Weinbeck die Partie in Brunn. In der 10. Minute gingen die Gäste durch Thomas Bleicher in Führung. Daniel Eberl gelang in der 17. Minute der Ausgleichstreffer und er legte in der 38. Minute noch eine Bude drauf. Tobias Söllner erzielte in der 79. Minute das 3:1. Fabian Gruber konnte in der 88. Minute noch auf 3:2 verkürzen, weitere Chancen konnten nicht verwertet werden.

Seubersdorf
1:0
SG Regenstauf III

Seubersdorf - SG Regenstauf III 1:0 (1:0)

Schiedsrichter Walter Schaffert leitete vor 87 Zuschauern das Match in Seubersdorf in der Oberpfalz. Torschütze Robert Herlitz macht in der 15. Minute den Siegestreffer, weitere Chancen konnten nicht verwandelt werden.

SC Sinzing II
4:2
SC Endorf

SC Sinzing II - SC Endorf 4:2 (1:0)

In Sinzing fanden sich 30 Zuschauer ein und durften den nächsten Heimsieg miterleben. Schiedsrichter Armin Steinwender leitete die Partie. Die erste Bude war ein Elfmetertreffer von Andre Zeuner, was zum 1:0 führte. Thomas Mirbeth gleichte in der 60. Minute aus. Die Gäste konnten in der 65. Minute durch Mike Röhl in Führung gehen, doch nur sechs Minuten später erzielte Mathias Wolf den Ausgleich. In der 89. Minute gingen die Gastgeber durch Rene Hahn wieder in Führung. Mathias Wolf kann in der Nachspielzeit noch eine Bude machen (90.+3.) und so endete die Partie mit einem 4:2 Sieg für die Gastgeber.

FC Kosova II
2:2
SC Lorenzen II

FC Kosova II - SC Lorenzen II 2:2 (1:2)

Am Weinweg fanden sich 50 Zuschauer ein und sahen ein Remis des FC Kosova II und des SC Lorenzen II am 14. Spieltag. Schiedsrichter Michael Hausmann hatte alles im Griff und leitete die Partie. Bereits in der 10. Minute konnten die Gäste durch Dennis Wilke in Führung gehen, der nächste Patzer der Gastgeber war ein Eigentor in der 14. Minute. Nach 35 Minuten fanden die Gastgeber endlich ins Spiel und Ajet Bytyci versenkte gekonnt zum 1:2. In der zweiten Halbzeit konnten die Lorenzener hinten dicht halten, bis auf eine Lücke, die Besjan Gashi in der 50. Minute nutzte und zum Ausgleich versenkte. Weitere Chancen gingen weit übers Ziel hinaus und konnten somit nicht verwertet werden.

Aufrufe: 020.10.2021, 10:00 Uhr
Nicole SeidlAutor