Der SV Budberg will den Tabellenführer ein zweites Mal besiegen.
Der SV Budberg will den Tabellenführer ein zweites Mal besiegen. – Foto: Olaf Wesling

SV Budberg will SF Broeckhuysen erneut bezwingen

Bezirksliga, Gruppe 5: Können die Budberger den Spitzenreiter ärgern?

Vier Siege fehlen den SF Broekhuysen in der Bezirksliga Gruppe 5 noch, um als Meister in die Landesliga aufzusteigen. Der SV Budberg möchte dem Spitzenreiter das Leben am Sonntag aber möglichst schwer machen. In der Hinrunde konnte die Mannschaft von Tim Wilke den Liga-Primus schon einmal bezwingen und sorgte damit für eine von zwei Broekhuysener Saison-Niederlagen.

Ein paar Prozent fehlen

Broekhuysen
1:1
SV Budberg
Spätestens mit dem 1:3 gegen Xanten sind die letzten Budberger Aufstiegsträume vor einer Woche wohl zerplatzt. Die Leichtigkeit ist der Wilke-Elf zuletzt etwas abhanden gekommen. „Uns fehlen aktuell ein paar Prozent, die wichtig sind, um auf dem Niveau oben mitspielen zu können. Wir wollen uns am Sonntag mit der besten Mannschaft der Liga messen und hoffen, wieder an unser Leistungslimit zu kommen“, sagt Tim Wilke.

Aufrufe: 014.5.2022, 12:15 Uhr
Fabian Kleintges-TopollAutor