Mädchen für Fußball begeistern

Der Deutsche Fußballbund (DFB) veranstaltet an diesem Mittwoch in Brake einen Tag des Mädchenfußballs. Eingeladen sind alle Mädchen aus den Braker Kitas und Grundschulen.
Mit der Veranstaltung, die im Stadion oder bei schlechtem Wetter in der Großsporthalle stattfindet, will der DFB Mädchen für das Fußballspiel begeistern. "Mit der Veranstaltung wollen wir insbesondere die Mädchen ansprechen, die noch nicht im Verein spielen", sagt Claus Plachetka, Trainer beim SV Brake. Geplant ist ein Schnuppertraining, an das sich Spiele anschließen.

Der Tag des Mädchenfußballs beginnt um 8.30 Uhr mit einem Training für die Mädchen im Kindergarten- und Vorschulalter. Ab 10.30 Uhr sind dann die Grundschulkinder auf dem Platz. Angeleitet werden sie jeweils von lizensierten Fußballtrainerinnen und -trainern.

Aufrufe: 030.4.2014, 05:37 Uhr
Detlef GlückseligAutor

Verlinkte Inhalte