Erdal Demir ist bei Ayyildiz Remscheid als Trainer zurückgetreten.
Erdal Demir ist bei Ayyildiz Remscheid als Trainer zurückgetreten. – Foto: Ayyildiz Remscheid

Trainer Erdal Demir wirft bei Ayyildiz Remscheid hin

Bezirksliga Niederrhein, Gruppe 3: Interimsweise wird Recep Kalkavan Spielertrainer.

Der SC Ayyildiz Remscheid steckt fünf Spieltage vor dem Saisonende in der Bezirksliga Niederrhein, Gruppe 3 in einer komplizierten Situation. Zwar wäre das Team als aktuell Neunter gerettet, doch das Bild ist trügerisch. Gerade einmal drei Zähler beträgt der Vorsprung auf den VfB Marathon auf dem ersten Abstiegsplatz. Dazwischen befinden sich nur Union Velbert und der SC Radevormwald, beide punktgleich mit Ayyildiz. Allerdings haben diese beiden Teams bereits ein Spiel mehr absolviert.

Die Hoffnungen, das Bild etwas freundlicher zu gestalten, lagen am Mittwoch auf dem Nachholspiel bei Bayer Wuppertal, doch das wurde 3:4 verloren. Für Trainer Erdal Demir, der den Verein eigentlich zum Saisonende mit dem Bezirksliga-Verbleib verlassen wollte, hatte das ein Umdenken zur Folge, will er dem Team nun noch einmal die Chance für einen neuen Impuls geben. "Deswegen habe ich mich dazu entschlossen, von meinem Amt zurückzutreten. Es macht einfach keinen Sinn mehr. Ich habe das Gefühl, ich kann die Mannschaft nicht mehr erreichen", lässt er sich in der Bergischen Morgenpost zitieren. Nach fünf Jahren endet die Ära so nun vorzeitig. "Ich denke dabei an den Verein, nicht an mich, und hoffe, dass wir dadurch die Klasse noch halten", heißt es dort weiter.

Recep Kalkavan übernimmt

SSV Germania
5:1
SC Ayyildiz
Für den erhofften, neuen Impuls soll nun Recep Kalkavan sorgen, der nach langer Verletzung nun diese Aufgabe interimsweise als Spielertrainer in Angriff nehmen soll. Die erste Gelegenheit dazu hat er am Sonntag ab 14 Uhr, wenn die Remscheider es bei Germania Wuppertal packen wollen, aktuell als Siebter mit 35 Zählern im absoluten Niemandsland der Tabelle beheimatet. Verzichten muss der neue Coach derweil auf Emre Albayrak, den eine Zerrung für diese Auswärtspartie außer Gefecht setzt.

Restprogramm von Ayyildiz Remscheid:

15.5.: SSV Germania Wuppertal (A)

22.5.: SC Sonnborn (H)

29.5.: SC Frintrop (A)

5.6.: Adler Union Frintrop (H)

12.6.: SSVg Heiligenhaus (A)

19.06.: Union Velbert (H)

Aufrufe: 014.5.2022, 12:48 Uhr
Sascha KöppenAutor