– Foto: Kalla Rickelmann

Was uns ohne Amateurfußball fehlt

Fünf Bilder, die unsere Sehnsucht unterstreichen

Ein halbes Jahr liegt der Amateurfußball mittlerweile brach. Ernsthafte Bestreben, wenigstens Kleingruppentraining an der frischen Luft wieder zu erlauben? Fehlanzeige. Um die Leidenschaft zum Amateurfußball wieder etwas aufleben zu lassen, zeigen wir hier in den nächsten Wochen wöchentlich je fünf Bilder, die unsere Sehnsucht unterstreichen. Der Amateurfußball fehlt uns, weil...

1. ... hier jeder einzelne Fan voll hinter seinem Verein steht.

– Foto: Bernd Seyme

2. ... der Platzwart es mit dem Abkreiden manchmal zu gut meint.

– Foto: Kalla Rickelmann

3. ... es auch am Muttertag zum Platz geht.

– Foto: Kalla Rickelmann

4. ... hier auch die Außenbahn genutzt wird und Wasserflaschen kein Hindernis sind.

– Foto: Kalla Rickelmann

5. ... manchmal nur noch beten hilft!

– Foto: Kalla Rickelmann

Aufrufe: 12.5.2021, 06:44 Uhr
Lennart AlbersAutor

Verlinkte Inhalte