Simon Gruber (li.) ist auf dem besten Weg zum Doppelerfolg in dieser Saison.
Simon Gruber (li.) ist auf dem besten Weg zum Doppelerfolg in dieser Saison. – Foto: FuPa

ERDINGER Weißbier: Doppelpack! Schröter überholt Müller in LL Südwest

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2021/2022

ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der Landesliga Südwest in der Saison 2021/22. Wer liegt aktuell an der Spitze im Rennen um die 15 Kästen ERDINGER?

Der TSV Nördlingen ist bereits Meister in der Bayernliga und spielt jetzt weiter locker auf. Gegen den TSV Gersthofen gelang ein standesgemäßer 4:0-Heimsieg. Fast klar, dass Toptorjäger Simon Gruber da auch ein Tor beisteuerte.

Auf Platz zwei hat sich nun ein Teamkollege geschossen: Alexander Schröter traf gegen Gersthofen doppelt und zieht damit an der restlichen Konkurrenz vorbei. Meisterlich für den TSV Nördlingen, dem Heimatverein von Gerd Müller.

Moritz Müller steckt mit dem 1. FC Garmisch-Partenkirchen mitten im Abstiegskampf. Gegen den VfB Durach besorgte er einen ganz wichtigen Treffer und sicherte immerhin ein Remis. Im Erdinger-Ranking wird er von Schröter damit überholt und bekommt einen neuen Widersacher: Fabijan Podunavac (TuS Geretsried) feierte am Wochenende einen Viererpack gegen den VfR Neuburg und hat jetzt ebenfalls 16 Tore auf dem Konto.

Torschützenliste:

1. Simon Gruber, TSV 1861 Nördlingen: 20 Tore

2. Alexander Schröter, TSV 1861 Nördlingen: 17 Tore

3. Moritz Müller, 1. FC Garmisch-Partenkirchen: 16 Tore

3. Fabijan Podunavac, TuS Geretsried: 16 Tore

5. Jeton Abazi, SV Mering: 15 Tore

6. Christoph Hollinger, FC Ehekirchen: 14 Tore

6. Thomas Rathgeber, FC Kempten: 14 Tore

8. Ugur Kiral, SC Ichenhausen: 13 Tore

8. Dominik Dierich, SC Olchin: 13 Tore

8. Andreas Hindelang, 1. FC Sonthofen: 13 Tore

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an: So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 017.5.2022, 15:41 Uhr
Fussball VorortAutor