CHRISTIAN LUIB. (ARCHIV-FOTO: thw)
CHRISTIAN LUIB. (ARCHIV-FOTO: thw)

Christian Luib übernimmt SV Bad Buchau

Bezirksliga Donau

Bad Buchau/Bad Saulgau - Christian Luib wird zur neuen Saison 2021/2022 Trainer des Fußball-Bezirksligisten SV Bad Buchau. Das hat der Verein bekanntgegeben. Vergangene Woche hatte der bisherige Trainer Daniel Hörtkorn seinen Abschied zum Saisonende verkündet. Mit Christian Luib sei es der neuen Abteilungsleitung gelungen, „die entstandene Lücke hochwertig zu füllen“, heißt es in der Mitteilung des Vereins. „Mit Christian Luib kommt ein junger und dynamischer Trainer an den Federsee. Der aus Bad Saulgau stammende Zimmerermeister war als Spieler unter anderem beim FV Bad Saulgau (Landesliga) und beim FV Ravensburg (Oberliga) aktiv“, heißt es weiter. Nach einer weiteren Phase beim FV Bad Saulgau war Luib zum FC Ostrach gewechselt, zunächst als Spieler und bis zum Herbst 2020 als Trainer. „Somit bringt er neben einer soliden Ausbildung auch höherklassige Erfahrungen mit. Wir sind davon überzeugt, dass Christian unsere Mannschaft positiv weiterentwickelt“, sagt Abteilungsleiter Christian Contzen. Er, so Contzen, sei froh, kurzfristig eine so gute Lösung gefunden zu haben, zitiert die Mitteilung Contzen.
Aufrufe: 09.3.2021, 05:30 Uhr
szAutor

Verlinkte Inhalte