Schlömp und seine Kollegen bitten zur Rückrundenbesprechung. Foto: Björn Hasecke
Schlömp und seine Kollegen bitten zur Rückrundenbesprechung. Foto: Björn Hasecke

Rückrundenbesprechung der Juniorinnen & Frauen

Veränderte Gremien und Rückzug der Antrefftaler B-Juniorinnen

Am Donnerstag, den 25. Februar, findet die Rückrundenbesprechung der Juniorinnen in Kassel statt. Themen werden u.a. der Rückrundenstart und die Neubestzung des Klassenleiters bei den B-Juniorinnen sein. Zudem meldete der SV Antrefftal seine B-Juniorinnen Mannschaft zur Rückrunde ab. Die Frauen setzen bereits am 19. Februar zusammen.

Übernächste Woche Donnerstag, am 25. Februar 2016, treffen sich die Vereinsvertreter aller Nordhessischen Vereine im Hessischen Hof, Kassel. Um 19 Uhr will Kreismädchenreferent Klaus Schlömp die Besprechung der Restrunde einleiten.

Eine Info gab Schlömp vorab schon bekannt: Der bisherige Klassenleiter der B-Juniorinnen A-Liga, Dimitri Neubauer, habe sein Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Neuer Klassenleiter ist ab sofort Klaus Schlömp.

Die Frauen der B-, A- und Oberliga (Region) werden sich ebenfalls zur Rückrundenbesprechung im Hessischen Hof, Kassel treffen. Die Besprechung setzte Schlömp für den 19. Februar um 18 Uhr an. Alle Vereinsvertreter sind herzlich eingeladen.

Dennoch sind im Vorfeld der Besprechungen auch schlechte Neuigkeiten zu lesen gewesen.
Der SV Antrefftal hat seine B-Juniorinnen Mannschaft zur Rückrunde aus dem Spielbetrieb zurückgezogen.
Trainer Benjamin Hatzky erklärte gegenüber Fupa, dass die geringe Spielerdecke Grund für den Rückzug sei. Der SV Antrefftal war ohnehin nur mit 11 Spielerinnen in die Saison gestartet. Nun kämen noch zwei längerfristige Ausfälle dazu, so dass der SV sich nicht in der Lage sah, die noch ausstehenden Partien fristgerecht zu bestreiten. Hatzky betonte, dass die Entscheidung sicherlich nicht leicht zu treffen war, dennoch sei es der vernünftigste Schritt. "Es bringt nichts die Spiele zu erzwingen, diese dann in Unterzahl zu bestreiten und hoch zu verlieren. Dadurch würde auch bei den restlichen Spielerinnen die Motivation Fußball zu spielen gen Null tendieren." sagte Hatzky.
Für den Sommer ist geplant wieder eine B-Juniorinnen Mannschaft zu stellen. Dafür sucht der SV Antrefftal noch interessierte Mädchen, die Lust haben dem runden Leder nachzujagen.

Aufrufe: 11.2.2016, 08:00 Uhr
Björn HaseckeAutor

Verlinkte Inhalte