"Löwen" begrüßen jungen Mittelfeldkicker

Der FSV Grün-Weiß Blankenhain vermeldet einen Neuzugang in der Corona-Pause. Ein Spieler hat den Verein nach aktuellem Stand verlassen.

Aus der Kreisliga Nord vom SV Am Ettersberg wechselt Vitalij Kraft zu den "grün-weißen Löwen" in die Kreisoberliga.

Der 23-jährige Mittelfeldspieler kickte im Nachwuchs beim TSV 1928 Kromsdorf. Seit 2018/19 lief er für den SV Am Ettersberg auf, schaffte mit der Mannschaft den Sprung in die Kreisliga und kam seitdem auf 19 Partien (drei Tore) in dieser Spielklasse. Nun stellt sich Vitalij Kraft der Herausforderung Kreisoberliga in Blankenhain. Der Landesklasse-Absteiger belegt zum Stand der Corona-Unterbrechung den zehnten Tabellenplatz mit 13 Punkten. >> zum FuPa-Profil von Vitalij Kraft

Den Verein verlassen hat Stephan Seyfarth. Der Abwehrspieler war in den letzten Jahren für die Reserve in der 1. Kreisklasse aktiv und schloss sich nun dem SV Tonndorf an. >> zum FuPa-Profil von Stephan Seyfarth

Aufrufe: 026.1.2021, 10:00 Uhr
FuPa ThüringenAutor

Verlinkte Inhalte