Bild: Allegra Zehl
Bild: Allegra Zehl

Ahlerstedts Damen gewinnen in Hönisch

Schasto unterliegt im Finale vom Punkt

Die Damen des SV Ahlerstedt/Ottendorf haben sich in einem spannenden Finale den Turniersieg beim Harald Wellmann Gedächtnis-Cup des SV Hönisch gesichert. Das Turnier war mit 32 Mannschaften voll besetzt und der Veranstalter freute sich über die rege Teilnahme.
Am Sonntag fanden sich 32 Mannschaften auf dem Sportplatz in Hönisch ein, um den Nachfolger des ATS Buntentor auszuspielen, der das Turnier im Vorjahr gewann. In vier Gruppen à 8 Mannschaften wurden die Spiele à 12 Minuten angepfiffen und nur jeweils die Gruppenersten kamen weiter ins Halbfinale.
Im Finale standen sich die Damen des SV Ahlerstedt/Ottendorf und des ATSV Scharmbeckstotel gegenüber und schenkten sich nichts. Nach Ablauf der Zeit war kein Tor gefallen und die Entscheidung musste vom Punkt getroffen werden. Hierbei hatte die SV Ahlerstedt/Ottendorf das bessere Ende und ging mit einem 3:2 als Sieger hervor.
Liveticker, Bildergalerien, Team-Statistiken und mehr - Als Vereinsverwalter eures Vereins habt ihr alles in eurer Hand: Jetzt FuPaner werden
Aufrufe: 08.8.2018, 08:32 Uhr
Fupa LüneburgAutor

Verlinkte Inhalte