Keine Chance gegen Kempten

Gegen den klassenhöheren SV Kempten 29 hatten die SVMG Frauen wenig entgegenzusetzten. Wieder musste man aufgrund der Urlaubszeit mit einer Rumpfelf antreten und das Team neu zusammenwürfeln. Dementsprechend schwer tat man sich gegen die motivierten Gastgeberinnen die auf dem kleinen Kunstrasenplatz körperlich präsenter waren als der SVMG.

Dennoch zeigte der SVMG eine gute Einstellung, kämpfte trotzdem bis zum Schluß und versuchte so gut es ging dagegenzuhalten. Taktisch und spielerisch muss Trainer Markus Grath in den nächsten Wochen noch an einigen Stellschrauben drehen. Das wird sicherlich über die Vorbereitungsphase hinausgehen da noch einige Spielerinnen im Urlaub sind.

Aufrufe: 021.8.2019, 07:21 Uhr
Christine DreyerAutor

Verlinkte Inhalte

🏆
Testspiele 19/20
SV Kempten
Maierh./Grün