Björn Zempelin zählt nun fest zum Jahn-Profikader.
Björn Zempelin zählt nun fest zum Jahn-Profikader. – Foto: Liedl/SSV Jahn

Zempelin rückt in Jahn-Profikader auf

Das Eigengewächs der Regensburger erhält einen Zweijahresvertrag. In Bochum feierte der 21-Jährige sein Zweitliga-Debüt.

Beim SSV Jahn Regensburg geht es personell derzeit Schlag auf Schlag: Björn Zempelin hat beim Fußball-Zweitligisten einen Profivertrag bis zum 30. Juni 2023 unterschrieben. Der 21-jährige Mittelfeldspieler ist ein Eigengewächs, wurde im Leistungszentrum Jahnschmiede ausgebildet und durchlief seit der U13 alle Nachwuchsteams des SSV Jahn. „Björn hat sich in der abgelaufenen Saison 2020/21 sehr positiv entwickelt und sich damit den Sprung in den Profikader redlich verdient“, lobt Christian Keller, der Jahn-Geschäftsführer Profifußball.

Mehr zu der Personalie lesen Sie auf mittelbayerische.de.

Aufrufe: 10.6.2021, 13:00 Uhr
Redaktion RegensburgAutor

Verlinkte Inhalte